• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel von Maxim auf Swingo 20

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel von Maxim auf Swingo 20

    Hallo liebes Team,

    bin aktuell leider etwas verunsichert. Ich habe von der Maxim auf die Swingo 20 gewechselt. Soweit ich mich erinnern kann hat mein Frauenarzt auch gemeint, dass ich ganz normal die Pillepause zwischen dem Pillenwechsel machen soll und nach der Pause, also am 1. Tag nach der Pause, dann einfach die neue Swingo 20 nehmen soll.

    Zwei Tage später hatte ich ohne zusätzlichen Schutz Geschlechtsverkehr, da ich der Aussage vertraut habe.

    Nun habe ich unterschiedliche Aussagen gehört und oft auch, dass ich zusätzlich hätte verhüten müssen. Ich ärgere mich sehr über mich selber, da ich normalerweise extrem vorsichtig bin.

    Habe ich nun alles richtig gemacht oder kann es sein, dass ich nun schwanger bin?

    Wenn ja, wann kann ich frühstens einen Schwangerschaftstest machen?

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    MissCupcake


  • Re: Pillenwechsel von Maxim auf Swingo 20

    Hallo,

    ich hätte hier zum Beginn der Pilleneinnahme am 1. Blutungstag geraten, das Risiko ist allerdings gering. Ein Test reagiert 14-16 Tage nach dem GV zuverlässig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar