• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

    Guten Tag, ich hatte am letzten Mittwoch Petting. Und habe darauf geachtet, das nichts an seinen Händen Ist, als er mich gefingert hat. Könnte es aber sein, das wenn sein Penis in der nähe meiner Scheide war Lusttropfen auf meine scheide getröpfelt sind? Die eine SS auslösen? Wir hatten keinen sex und er hat auch nie direkt an meine scheide gerieben. Ich habe die pille immer regelmäßig genommen. Heute hatte ich ca. 14 stunden nach einnehmen meiner pille flüßigen Stuhlgang.


  • Re: Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

    Hallo,

    hier besteht kein Schwangerschaftsrisiko.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

      Vielen Dank für Ihre Antwort!Ich verstehe nur nicht, weshalb es so gespaltete Meinungen bezüglich des Themas, wenn Lusttropfen oder sperma auf die scheiden tröpfeln, das man dann schwanger werden könnte oder eben nicht gibt...

      Kommentar


      • Re: Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

        Hallo, ich habe eine Frage und zwar habe ich normalerweise immer an einem Samstag Vormittag meine Abbruchblutung bekommen. Dieses Mal an einem Sonntag früh. Ich nehme die Pille jetzt schon über 2 Jahre und mir ist bewusst das sie sich verschieben kann. Es war der 3 Tage meine Pause. Und vorher hatte ich eine Erkältung und viel Stress. Meine Frage ist jetzt, ob es eine leichte Blutung ist und auf eine SS hinweisen kann, wenn die Blutung Sonntag stark war, in der Nacht zu Montag war der Tampon vollgesogen und wirklich schwer und Blutig, wie es eben am ersten Tag so ist. Montag waren sie dann auch normal/ stark und Dienstag nur noch leicht und Mittwoch kaum was. Also nur braun. Deutet das auf eine normale Abbruchblutung hin ? Und meine 2. Frage wäre, was passiert, wenn ich ein paar Tage etwas weicheren Stuhlgang habe. Aber immer so 14/16 Stunden nach Pilleneinnahme und nicht so als müsste es sofort raus und nicht total weich war.

        Kommentar



        • Re: Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

          Die Blutung ist kein Hinweis auf eine Schwangerschaft!
          Ein paar Tage weicherer Stuhl, der immer so 14/16 Stunden nach Pilleneinnahme auftritt, ist auch kein Risiko.

          Kommentar


          • Re: Flüssiger Stuhlgang und vorher Petting

            Meinen sie damit, das es zu keiner SSW gekommen Ist? Ich habe gestern einen test von DM gemacht mithilfe des Urinstrahls.Und erst war der balken recht schwach an der rechten Seite und nach ca 3 min wurde dieser stärker. Es Ist bei einem strich geblieben. Kann ich mich darauf verlassen?

            Kommentar