• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Kräuter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Kräuter

    Hallo Dr. Scheufele,
    Ich lebe zurzeit im Ausland und habe mir vor circa einem Monat Multivitamine gekauft, nehme sie jeden Morgen, meine Pille nehme ich im Langzeitzyklus immer abends gegen 21 Uhr. Nun lese ich, dass zwei Zutaten angeblich die Pillenwirkung beeinflussen, hierbei handelt es sich um Dong Quai und Rotklee. Die Menge beträgt circa 125mg pro Tablette. Ist ein Schwangerschaftsrisiko vorhanden? Außer Johanniskraut war mir nicht bewusst dass es noch andere Kräuter gibt die die Pille beeinflussen aber anscheinend Mimiken diese Östrogen nach, bin jetzt ziemlich verunsichert und weiß nicht, ob eine Schwangerschaft möglich ist.
    vielen dank!


  • Re: Pille und Kräuter

    Hallo,

    hier bleibt die verhütende Wirkung der Pille bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar