• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach und Eisprung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und Eisprung

    Mahlzeit!

    Ich nehme die Pille..nun hatte ich eine eitrige Mandelentzündung und musste 10 Tage lang Antibiotikum (Penbene) nehmen.
    Auf den Rat meiner Hausärztin hin extra zu Verhüten verhüteten mein Freund und ich gestern (25. Februar) extra mit einem Kondom, nun ist dieses geplatzt bzw. gerissen.
    Sofort als wir es bemerkt hatten machte ich mich in die nächste Apotheke auf und holte mir die Pille danach.

    Die Apothekerin fragte mich wann meine letzte Regelblutung einsetzte, ich antwortete mit 12. Februar, sie meinte dass die Pille danach noch wirke, dass es noch nicht zum Eisprung kam.
    Nun wollte ich gerne wissen ob wirklich nichts passiert sein kann wegen dem Eisprung...sitze auf Nadeln...


  • Re: Pille danach und Eisprung

    Hallo,

    Sie können sich auf die Wirkung der "Pille danach" verlassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach und Eisprung

      Vielen lieben Dank für di schnelle Antwort!

      Kommentar


      • Re: Pille danach und Eisprung

        Nochmals Guten Abend Dr. Scheufele hatte gerade eine Schrecksekunde als ich im Internet gelesen habe dass die Pille danach namens Vileka ab 80kg Körpergewicht nutzlos ist und leider bin ich über dieser Grenze...mich würde verwundern dass mich die Apothekerin nicht nach Gewicht gefragt hat?
        Glg

        Kommentar



        • Re: Pille danach und Eisprung

          Sie können wirklich von zuverlässiger Wirkung ausgehen.

          Kommentar


          • Re: Pille danach und Eisprung

            Ok super tausend dank

            Kommentar


            • Re: Pille danach und Eisprung

              Hallo, ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet war weil ich einfach nicht mehr ruhig schlafen kann, da ich folgendes Problem h habe. Ich hatte Gv, leider ohne Verhütung, was sehr dumm ist das weiß ich, war aber das erste mal ohne, habe dann direkt am Morgen mir die Pille danach geholt und eingenommen, die Apothekerin, fragte mich wie lange meine Periode denn her sei insbesondere Es waren gerade mal 5/6 Tage ca Und jetzt hab ich Angst das die Pille nicht gewirkt haben kann, dabei ist er nichtmal in mir gekommen aber aufgrund fest lusttropfen, kann mir da Einers weiter helfen? Wäre sehr lieb, ganz lieben Danke schonmal!

              Kommentar



              • Re: Pille danach und Eisprung

                Ich hatte seitdem auch leider keinenwirklichen Anzeichen dass die Pille gewirkt hat, hatte etwas Durchfall und ein minibisschen Dunklen Schleim/Blut das war es aber auch schon.

                Kommentar


                • Re: Pille danach und Eisprung

                  Hallo,

                  in diesem Fall besteht ganz sicher kein Risiko.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach und Eisprung

                    Hallo,
                    besteht auch kein Risiko wenn ich die Pille danach mach dem Eisprung genommen habe?

                    Kommentar



                    • Re: Pille danach und Eisprung

                      Guten Abend zusammen,

                      ich zerbreche mir aktuell meinen Kopf..

                      und zwar folgendes:
                      Hatte ich mit einer Freundin GV, diese jedoch eine Woche vor der Pillenpause ihre Pille vergessen hat und quasi dann 2 Wochen lang keine Pille genommen hat.

                      Wie erwähnt hatten wir ungeplant am letzten Tag ihrer Periode GV (04.30 Uhr), am gleichen Tag gegen 16.30 Ubr hat sie die Pille danach genommen.

                      Dies ist eine Woche her und da sie ihr immer wieder üble ist hat sie einen Sstest gemacht, wo laut ihr ein ganz ganz hauchdünner Strich zu erkennen war und dann ist sie ab zum FA.
                      Dieser konnte soweit nix erkennen, außer einen angeblich kleinen Fleck der eine Fruchthöhle sein kann (nach einer Woche nach dem GV).

                      da ich mir unsicher bin ob sie mich nur veräppeln will bitte ich dringend um euren Expertenrat, ob sie sxhwanger ist oder nicht.

                      beim Test sowie beim FA war ich nicht anwesend und soll ich auch nicht sein, sie meinte auch sie würde zu 100% abtreiben...

                      wie gesagt, letzter Tag der Periode sex gehabt, Pille danachinnerhalb von 12/13 Stunden genommen..

                      Ist ein eissprung möglich gewesen, an diesen letzten Tag der Periode und kann eine Schwangerschaftausgeschlossen werden, so dass sie mich nur auf den Arm nehmen will?

                      Sie hat auch keine Bilder vom Test oder vom Ultraschall..
                      sie hatte nun vor 2 Tagen dunkle Blutung und starke Unterleibschmerzen, sie erzählte mir nun heute dass sie schon mal eine Fehlgeburt hatte...
                      vorab dsnke für eure Hilfe

                      bitte dringend um Hilfe..
                      LG
                      Herbie

                      Kommentar


                      • Re: Pille danach und Eisprung

                        Hallo,
                        jzzt habe ich meine Tage bekomme gehabt, aber ungewöhnlich wenig und mehr brauner Ausfluss als wirkliches Blut, was hat das zu bedeuten?
                        Bitte um schnelle Antwort!
                        Lieben Gruß und Dankeschön Schöntal

                        Kommentar