• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotikum

    Hallo, ich habe Azithromycin für drei Tage verschrieben bekommen und diese eingenommen. Daraufhin habe ich 6 Tage die Pille eingenommen. Allerdings war mein Freund an dem besagten 6. Tag während des GV kurz in mir drinnen, bevor er ein Kondom benutzt hat. Kann es nun sein, dass ich von dieser kurzen Zeit und durch den ggf. entstandenen Lusttropfen schwanger geworden bin?


  • Re: Pille und Antibiotikum

    Hallo,

    hier besteht kein Schwangerschaftsrisiko.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar