• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mehrere Fragen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrere Fragen

    Hallo,

    ich habe am Mittwoch, den 03.01. wieder mit der Pilleneinnahme begonnen. In der Woche vor der Pause habe ich eine Pille nachgenommen, weil ich mir unsicher war wegen dem Stuhlgang. Gestern, bei meiner zweiten Pille nach der Pause war ich ebenfalls unsicher. Ich habe zurzeit eine Erkältung und habe den Silomat hustenlöser eingenommen - ungefähr 2,5 Stunden nach Pilleneinnahme. Da die Tropfen so widerlich schmecken habe ich etwas zu große Schlücke Wasser genommen und musste würgen. Von dem Wasser kam dann ein wenig wieder aus meinem Mund heraus, weil ich zu viel im Mund hatte und nicht alles schlucken konnte.
    Danach war ich also wieder einmal unsicher und habe nochmal eine Pille genommen. Kurz darauf musste ich auf die Toilette und hatte Stuhlgang, der aber geformt und recht normal war. Fünf Stunden nach Einnahme der zweiten Pille musste ich noch einmal auf die Toilette. Diesmal ziemlich dringend und es fühlte sich an als hätte ich extrem weichen Stuhl oder doch schon Durchfall. Als ich geschaut habe war es aber doch noch leicht geformt, so wie ich das beurteilen konnte.
    Am Abend hatte ich noch eine ganz leichte Nachblutung von meiner Periode und heute morgen auch, wobei ich das schon öfters hatte.
    Außerdem nahm ich noch die Lutschtablette Neo Angin ein.

    Nun meine Frage: ich hatte in der Pillenpause (am 29.12.) Sex. Dieser war zwar mit Kondom aber da ich dem alleine nicht ganz traue nehme ich zusätzlich die Pille. Wirkt diese aufgrund der geschilderten Vorfälle noch oder besteht ein Risiko einer Schwangerschaft?


  • Re: Mehrere Fragen

    Hallo,

    hier gehe ich sicher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar