• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und Pillenpause

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und Pillenpause

    Hallo

    Hätte eine Frage bezüglich Verhütung.
    Habe ein Antibiotikum eingenommen (Monuril Granulat). Weiß jemand ob dieses Antibiotikum die Pille beeinträchtigt?
    Außerdem habe ich ab heute meine Pillenpause und auch heute das Antibiotikum genommen, bin ich dann nach der 7 tägigen Pillenpause wieder geschützt? Weil es ja immer heißt man muss 7 Pillen in folge einnehmen...
    danke für eine Antwort

  • Re: Antibiotika und Pillenpause

    Hallo,

    das Medikament beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika und Pillenpause

      Hallo Hr scheufele
      ich habe vor 9 Tagen meine Antibiotika Einnahme beendet ( Antibiotika Einnahme war wegen einer blasenentzündung) ich hab während der Einnahme immer meine Pille genommen und auch danach. Jetzt nach 9 Tagen Einnahme befinde ich mich ab heute in der pillenpause und frage mich ob ich in der Pause geschützt bin.

      Kommentar


      • Re: Antibiotika und Pillenpause

        Hier ist der Schutz gegeben.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Antibiotika und Pillenpause

          Hallo,
          auch ich habe eine Frage zu diesem Thema. Am 22.12. habe ich die 7tägige Einnahme von Amoxicillin beendet. Am 27.12. bin ich in meine Pillenpause gegangen und hatte somit erst 4 Pillen in Folge nach der Antibiotikanahme genommen. Muss ich nun nach der Pause 7 Pillen in Folge nehmen damit der Schutz wieder 100%ig gewährleistet ist? Vielen Dank!

          Kommentar


          • Re: Antibiotika und Pillenpause

            Ja, dazu wäre zu raten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar

            Forum-Archive: 2018-01
            Lädt...
            X