• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille angelöst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille angelöst

    Hallo,

    ich habe nochmals eine Frage:

    Ich habe die Pille in letzter Zeit nie schnell runter bekommen, irgendwie ist sie immer im Mund kleben geblieben.
    Sie war dann immer schon sehr angelöst. Habe, um mir keine Sorgen über die Wirkung machen zu müssen, lieber eine ganz neue Pille aus der Ersatzpackung genommen und die andere entsorgt.
    Das ist mir in der ersten Woche Sonntag und Donnerstag passiert. Auch wenn die Pille schon stark angelöst und eine starke Abfärbung auf der Zunge war, kann man das ja nicht als Doppeleinnahme zählen oder? Denn am Mittwoch derselben Woche ist es tatsächlich zu einer Doppeleinnahme gekommen und nicht, dass die Dosis im Körper nun zu hoch ist.

    Blümchen200


  • Re: Pille angelöst

    Hallo,

    keine Sorge, der Schutz bleibt trotz der "beschrieben Situationen" erhalten!

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pille angelöst

      Hallo,

      okay gut.
      Danke für die schnelle Antwort!

      Blümchen200

      Kommentar


      • Re: Pille angelöst

        Hallo,

        ab wann genau spricht man denn dann von einer Doppeleinnahme über mehrere Tage?
        Wenn ununterbrochen über mehrere Tage immer 2 Pillen genommen werden?
        Mir ist es nämlich passiert, dass ich einmal in der ersten Woche und in der 2. Woche dann montags und mittwochs eine Pille doppelt genommen habe.
        Muss ich dann nun schon zusätzlich verhüten oder nicht?
        Und wenn es nun nochmals zu Doppeleinnahmen kommt auch wie jetzt mit nur einem Tag an dem eine Pille genommen wurde dazwischen, ab wann ist die Dosis zu hoch?

        Blümchen200

        Kommentar