• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach

    Ich habe die 17. Pille meines Blisters 13 Stunden zu spät eingenommen (Kombinationspräparat). Ich nehme sie normalerweise um 21 Uhr und habe sie erst am darauf folgenden Morgen um ca. 10 Uhr eingenommen. Den Abend, an dem ich die Pille vergessen habe, hatte ich mit meinem Freund GV; sprich wenige Stunden vor dem Vergessen der Pille. Jedoch hat er nicht ejakuliert. Am nächsten Morgen gleich, nachdem ich sie nachgenommen hatte, habe ich mir die Pille danach aus zu viel Angst geholt, da 'Lusttröpfchen' in mich gelangt sein könnten. Nun hat mir die Apothekerin gesagt, dass die Pille danach bei mir wahrscheinlich unwirksam ist, da ich mich am Ende meines Blisters befinde und somit ein Eisprung schon hätte stattfinden können? Wie wahrscheinlich ist es nun, dass ich trotz allem schwanger sein könnte, denn ich verspüre seit einigen Tage starke Unterleibsschmerzen und Schwindel und mache mir total den Kopf.
    Außerdem vielleicht hilfreich zu wissen ist, dass ich 4 Tage vor Vergessen der Pille ebenfalls GV hatte.

    Nun ist es ja auch so, dass ich, da ich mich in der 3. Einnahmewoche befinde und die Pille nach genommen habe, den nächsten Blister ohne Pause weiternehmen soll. Trifft dies auch zu wenn ich die Pille danach genommen haben? Mir geht es dabei nur um rückläufigen Schutz und nicht um zukünftigen, da in nächster Zeit zusätzlich mit Kondom verhütet werden soll. Denn beim Anfangen des nächsten Blisters müsste ich weiterhin auf meine Periode verzichten, die mir Gewissheit geben könnte.

    Ich bitte um eine schnelle Antwort, da ich bereits in 2 Tage meinen Blister fertig genommen habe.
    LG


  • Re: Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach

    Hallo,

    die Dame von der Apotheke hat KEINE Ahnung! Sie hätten die Pille danach nicht nehmen müssen, da Sie ja ohnehin die Pause auslassen wollten!

    Der Schutz der Pille ist mit der 1ten Pille im neuen Blister wieder gegeben ...auch wenn Sie die Pause auslassen!

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach

      Danke für die schnelle Antwort!
      Toll gemacht die Apothekerin; dabei gab es noch ein Beratungsgespräch..
      Also ist es dann möglich trotzdem jetzt nur den Blister zu ende zu nehmen und in die Pause zu gehen ( bezogen auf rückläufigen Schutz ) oder muss ich nun den neuen Blister direkt ansetzen?

      Kommentar


      • Re: Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach

        Und kann ich davon ausgehen, dass kein Schwangerschaftsrisiko besteht?

        Kommentar



        • Re: Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach

          Also ist es dann möglich trotzdem jetzt nur den Blister zu ende zu nehmen und in die Pause zu gehen ( bezogen auf rückläufigen Schutz ) oder muss ich nun den neuen Blister direkt ansetzen?
          Sie können in die Pause gehen oder nicht ... beides ist möglich. Der Schutz besteht in beiden Fällen ab der 1ten Pille des neuen Blisters!

          Katzenauge

          Kommentar


          • Re: Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach


            Sie können in die Pause gehen oder nicht ... beides ist möglich. Der Schutz besteht in beiden Fällen ab der 1ten Pille des neuen Blisters!

            Katzenauge
            Auch wenn keine Blutung stattfindet?

            Kommentar


            • Re: Pille in 3. Woche vergessen & Pille danach


              Auch wenn keine Blutung stattfindet?
              Wie Ihnen Herr Dr. Scheufele bereits geschrieben hat, besteht der Schutz ab dem neuen Zyklus wieder!

              Katzenauge

              Kommentar