• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille trotz Antibiotikum zum ersten Mal einnehmen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille trotz Antibiotikum zum ersten Mal einnehmen?

    Hallo,

    ich nehme momentan ein Antiobiotikum aufgrund einer Mandelentzündung... Allerdings wollte ich im nächsten Zyklus mit der Pilleneinnahme beginnen, doch die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ich meine Tage bekomme, während ich das Antibiotikum noch nehmen muss.

    Soll ich dennoch mit der Pille beginnen und bis zum nächsten Zyklus noch anderweitig verhüten oder soll ich die Pilleneinnahme lieber gleich auf den nächsten Zyklus verschieben?

    In der Packungsbeilage des Antibiotikums steht, dass es empfängnisverhütende Mittel eventuell außer Kraft setzen könnte.


  • Re: Pille trotz Antibiotikum zum ersten Mal einnehmen?

    Hallo,

    Sie können mit der Pillenanwendung beginnen und sollten dann bis zur Einnahme von 7 Pillen nach Ende der antibiotischen Behandlung noch zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar