• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pulle durchgenommen & Pille vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pulle durchgenommen & Pille vergessen

    Hallo,

    ich befürchte eine Schwangerschaft und möchte mir gerne einen Rat auf Grund der nicht ganz offensichtlichen Lage einholen.

    Ich nehme die Solera als Verhütungsmittel, normalerweise immer die 1. Pille montags und die letzte sonntags. Am 26.02. Habe ich sonntags allerdings die Pille vergessen, woraufhin ich nun einen neuen Rhythmus hatte (Sonntag 1. Tag Pille und Samstag letzter Tag). Die kommenden 2 bloßer nahm ich urlaubsbedingt durch. Da ich noch meinen seit Jahren zuvor bestandenen Rythnus gewohnt war, habe ich nun sonntags die Pille vergessen und erst Montag nach 24 Stunden zusammen mit der 2. Pille nachgenommen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte ich noch leicht die Periode, jedoch trotzdem GV mit Kondom, das leider gerissen ist. Ein riesen durcheinander. Da das Risiko in der 1. Woche beim vergessen der Pille und vorherigem, ungeschütztem GV sehr hoch sein soll, bin ich nun schnell zur Notfallapo gefahren im habe die PiDaNa gekauft und nun ca. 43 Stunden nach dem GV eingenommen.

    Ich habe totale Angst nun trotzdem schwanger zu sein. Ist die Chance geringer durch das vorherige Durchnehmen der Pille? Oder hat es einen Einfluss, dass ich vor dem 26.02. Eigentlich immer die Pille erst montags zu mir genommen habe?

    Vielleicht können Sie mich ja etwas beruhigen, den Schwangerschaftstest kann ich ja erst in geraumer Zeit, beim Ausbleiben der Periode in 3 Wochen oder in über einer Woche bei einem Arzt via Bluttest durchführen

    Vielen Dank im Voraus.

  • Re: Pulle durchgenommen & Pille vergessen

    Der Betreff sollte natürlich "Pille vergessen...." heißen, ich bekomme es leider nicht korrigiert. Padon :/

    Kommentar


    • Re: Pulle durchgenommen & Pille vergessen

      Hallo,

      durch Anwendung der "Pille danach" ist hier sicher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pulle durchgenommen & Pille vergessen

        Guten Morgen,

        vielen Dank für die schnelle Rückinformation. Es handelt sich übrigens gar nicht um die Pidana, sondern die Ella One.. Ich bin heute morgen mit Schmerzen am Scheideneingang und vermehrten Harndrang aufgewacht. Ich habe gelesen, es kann gelegentlich zu solchen Nebenwirkungen kommen. Sollte ich nun einfach abwarten, bis die "Nebenwirkungen" nachlassen oder kann es sich um eine richtige Blasenentzündung nach der gestrigen Einnahme handeln? Vor 5 Wochen hatte ich schon eine Blasenentzündung die nach 5 tägiger Antibiotika-Einnahme erfolgreich behandelt wurde. Nach der Hormon-Keule der Ella One, wäre erneutes Antibiotika wirklich nicht wünschenswert.

        Viele Grüße.

        Kommentar



        • Re: Pulle durchgenommen & Pille vergessen

          Ich würde hier raten, zunächst den weiteren Verlauf abzuwarten.

          Kommentar