• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

3-Monats-Spritze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3-Monats-Spritze

    Hallo,

    bitte um Ihren Ratschlag: meine Freundin nimmt nun schon seit über einem Jahr die 3-Monats-Spritze. Nun klagt sie seit zwei Wochen über Bauchschmerzen/-krämpfe, nicht konstant den ganzen Tag sondern immer wieder kommend, meist direkt nach dem Essen oder einige wenige Stunden danach. Zudem hat sie nach langer Zeit nun für etwa eine Woche wieder starke dunkelrote/braune Schmierblutungen gehabt.

    Besteht hier irgendein Grund zur Sorge? Können die starken Bauchschmerzen in Verbindung mit der Schmierblutung oder der 3-Monats-Spritze stehen?

    Danke! LG


  • Re: 3-Monats-Spritze

    Hallo,

    ich würde hier evtl. eine Zyste vermuten oder aber die Ursache im internistischen/gastrologischen Bereich sehen. Insbesondere weil die Schmerzen in Verbindung mit dem Essen stehen. Das sollte man auf jeden Fall mal abklären lassen. Ggf. auch eine Allergietestung gegen Laktose, Fructose etc.pp.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: 3-Monats-Spritze

      Hallo,

      danke für die schnelle Rückmeldung und Hilfe!
      Im Falle einer Zyste, kann dadurch die hormonelle Verhütung durch die 3-Monats-Spritze beeinträchtigt werden oder bietet diese nach wie vor das gleiche Maß an Schutz?

      Kommentar


      • Re: 3-Monats-Spritze

        Die Verhütung wird in einem solchen Fall nicht beeinträchtigt.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar