• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Zwischenblutung trotz Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung trotz Pille

    Hallo,
    Ich habe zurzeit ein erstes Problem. Ich nehme seit 2 Jahren die Pille Minisiston 20 fem und hatte nie Probleme oder Beschwerden damit. Vor zwei Wochen allerdings hatte ich starke Krämpfe im Brustkorbbereich, weshalb meine Tage erst zwei Tage später in der pillenpause durchkamen. Am Montag musste ich dann ins Krankenhaus eingeliefert werden wegen starken Schmerzen, das war der erste Tag an dem ich mit dem neuen blister angefangen hatte. Ca. 6 Stunden nach der pilleneinnahme musste ich mich übergeben. Ich habe dann vom Krankenhaus für die Zeit und die Zeit danach zuhause einmal Novaminsulfon und Pantopraxol bekommen, die die Wirkung der Pille nicht beeinträchtigen sollen. Dennoch habe ich vorhin bemerkt dass ich eine zwischenblutung bekommen hab. Jetzt hab ich tierisch Angst schwanger zu sein, kann hier irgendjemand Rat geben was das sein könnte?? Vielleicht liegts ja auch nur daran dass ich so viel davon nehmen muss, da ich sowas noch nie vorher hatte. Bitte schnellstens um Rat!


  • Re: Zwischenblutung trotz Pille

    Hallo,

    die Zwischenblutung ist kein Hinweis auf eine Ss und hat auch nichts damit zutun! Sie zeigt einfach nur, dass der Körper und die Hormone gerade etwas durcheinander ist.
    Einfach die Pille normal weiternehmen ...

    Katzenauge

    Kommentar