• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille + Verstopfung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Verstopfung

    Hallo,

    Ich habe eine Frage zur Pille im Zusammenhang mit Verstopfung. Ich weiß nicht, ob das eine Verstopfung ist, gehe aber stark davon aus. Ich kann seit Tagen nur sehr angestrengt meine "großen Geschäfte" machen..
    Ich benutze seit ca. 3 Monaten die Maxim, habe immer mit Kondom zusätzlich verhütet, hatte gestern jedoch Sex ohne Kondom. Heute hatte ich nun erst ein "normales, großes Geschäft" (nur durch sehr starke Anstrenung) und danach kam Durchfall. Die 4 Stunden nach Einnahme der Pille hat dies nicht überkreuzt, war also lange danach, jedoch mache ich mir trotzdem Sorgen, dass durch das angestaute die Pille nicht in mein Blut eindringen konnte.

    Vielen Dank im Vorraus.


  • Re: Pille + Verstopfung

    Hallo,

    keine Sorge, die Hormone der Pille wird durch die Schleimhaut aufgenommen .... das tut sie auch bei Verstopfung. Gäbe es hier bei einer Verstopfung Zweifel an der Wirksamkeit, dann hätten das die Hersteller ebenfalls in die Packungsbeilage aufgenommen ....

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Pille + Verstopfung

      Danke für die Antwort :-)

      Kommentar


      • Re: Pille + Verstopfung

        Hallo Katzenauge, vielleicht kannst du mir nochmals helfen.. Oder jemand anderes.

        Wie in meinem Beitrag schon erwähnt, verwende ich Abführzäpfchen (Lecicarbon). Mein Apotheker meinte diese haben keinen Einfluss auf die Pille. Nun hatte ich heute ungeschützten Sex (schutz durch Pille wie immer), ohne Kondom. Und nun sehe ich auf der Onmeda-Seite einen Beitrag, indem steht, dass Lecicarbon die Wirkung der Pille komplett aufheben kann, ich habe in 2 Apotheken angerufen und gefragt beide verneinten dies und auch in dem Beipackzettel steht nichts davon! Ich werde noch verrückt..

        Kommentar



        • Re: Pille + Verstopfung

          Hallo,

          Sie können hier von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille + Verstopfung

            Danke für die schnelle Antwort!
            Können Sie mir erklären, warum das dann auf der Onmedaseite so steht?

            Kommentar