• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Magen-Darm-Infekt; Pille nachnehmen; Schutz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen-Darm-Infekt; Pille nachnehmen; Schutz?

    Hallo!
    Ich hab ein großes Problem. Mein Freund ist seit Dienstag zu Besuch (Fernbeziehung) und hatten am Mittwochmorgen Geschlechtsverkehr. Dann habe ich mir wohl im Laufe des Tages in der Stadt etwas eingefangen, was mir extrem auf den Darm geschlagen ist. Denn ab Mittwochabend/-nacht hatte ich schlimme Bauchschmerzen und nach 5,5 Std der Pilleneinnahme (23.30uhr ist meine regelmäßige Einnahmezeit) Durchfall. Da ich mein Gewissen beruhigen wollte, habe ich eine Pille nachgenommen. Dann hatte ich den Donnerstag über ganz schlimme Erscheinungen wie Kopf- und Gliederschmerzen, ständigen Durchfall, Bauchkrämpfe usw. Ich war kaum in der Lage, mich zu bewegen. Irgendwann habe ich dann angefangen, Durchfalltabletten zu nehmen, da ich keine andere Lösung gesehen habe. Nach der 4. Tablette war dann einigermaßen Ruhe. Am Freitag dann (heute/gestern) bin ich mit wässrigen Stuhl aufgewacht. Allerdings nach 8 Stunden Schlaf, sodass die Pille eigentlich lang genug in mir gewesen sein muss. Den Freitag dann hatte ich wieder reichlich Durchfall. Da aber mein Freund zu Besuch war und ich nicht nur zuhause liegen wollte, habe ich wieder Durchfalltabletten eingenommen (wieder insgesamt 4 Tablette). Anschließend habe ich den Nachmittag und Abend ohne Zwischenfälle ausgehalten. Allerdings bin ich jetzt gerade aufgewacht und hatte diesmal nach 4,5 Stunden der Pilleneinnahme Durchfall (also das erste mal nach 5,5 std., das zweite mal nach 8 std. Und jetzt nach 4,4 std). Wir hatten natürlich nur Sex, als es mir noch gut ging. Also das eine Mal am Mittwochmorgen. Ich fühle mich aber total unwohl. Vor allem jetzt nach den 4,5 Std! Soll ich noch eine Pille nachnehmen?? Da der Durchfall anhält, werde ich auch keinen Geschlechtsverkehr mehr mit meinem Freund haben. Aber ich habe Angst wegen den Spermien von Mittwoch. Die können ja noch intakt sein.
    Noch kurz zur Info: ich nehme die Velafee und nehme sie seit "neustem' im Langzeitzyklus und bin im 3. Blister.

    Vielen Dank für die Hilfe!


  • Re: Magen-Darm-Infekt; Pille nachnehmen; Schutz?

    Hallo,

    ich sehe hier kein Ss-Risiko, da die Pille immer deutlich länger als 4 Std. vor dem Durchfall genommen wurde.
    Sie sollten aber jetzt zumindest zusätzlich verhüten, da die Darmflora evtl. jetzt nicht mehr so aufnahmefähig sein könnte.

    Katzenauge

    Kommentar