• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schwanger wegen Antibiotikum?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger wegen Antibiotikum?

    Hallo,
    ich nehme seit Sonntag eine Antibiotikum, welches mit der Pille wechselwirkt. Ich habe es insgesamt 3tage genommen und nehme es nun nicht mehr. Ich hatte gestern jedoch trotzdem ungeschützten geschlechtsverkehr. Nehme heute meine letzte pille, also bin ich in der 3ten Pille Einnahme Woche. Kann ich schwanger sein? Soll ich die Pause auslassen und mit dem nächsten Blister anfangen?
    Vielen dank


  • Re: Schwanger wegen Antibiotikum?

    Da der Eisprung normalerweise in der Mitte des Zyklus ist, also ca. 2 Wochen vor der nächsten Periode, ist die Wahrscheinlichkeit relativ gering.
    Hast du eine App auf dem Handy die dir deine fruchtbaren Tage zeigt ? Bei mir war es genau so, dass ich lange Zeit Antibiotika genommen habe und während meinem ES ungeschützt GV hatte. Nun warte ich dass ich Ende der Woche den Test machen kann. Allerdings wusste ich genau wann mein ES war. Wenn du dennoch unsicher bist würde ich dir vorschlagen in 10-14 Tagen mal einen Test zu machen. Eher bekommt man kein genaues Ergebnis.

    Kommentar


    • Re: Schwanger wegen Antibiotikum?

      Hallo,

      wenn Sie ein Schwangerschaftsrisiko ausschliessen wollen, käme hier die "Pille danach" in Frage.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar