• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille und antibiotische Ohrentropfen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und antibiotische Ohrentropfen

    Guten Tag,
    ich bin derzeit im Urlaub und habe aufgrund von Ohrenschmerzen in der Apotheke antibiotische Ohrentropfen bekommen. Diese heißen cetraxal plus (infectoCiproCort) 3mg/ml + 25 mg/ml Ohrentropfen Lösung und ciprofloxacino/ acetónido de flucionolona. Da ich den ausländischen Beipackzettel nicht komplett verstehe und die Apothekerin auch nicht ganz sicher war, wollte ich noch einmal nachfragen, ob antibiotische Tropfen Auswirkungen auf die Wirkung der Pille haben können? Vielen Dank!


  • Re: Pille und antibiotische Ohrentropfen

    Nein, Ohrentropfen wirken gezielt in den Ohren, sonst nirgends und kommen deshalb der Pille nicht in die Quere.

    Kommentar


    • Re: Pille und antibiotische Ohrentropfen

      Okay super, vielen Dank! Und das gilt immer, egal welches und wie viel Antibiotikum in den Tropfen enthalten ist?

      Kommentar


      • Re: Pille und antibiotische Ohrentropfen

        Bei rein äußerlichen Anwendungen passiert nix, da die Pille ja ganz woanders wirkt.

        Kommentar



        • Re: Pille und antibiotische Ohrentropfen

          Okay, danke! Dh auch bei Cremes, nasenspray etc kann nichts passieren? Immer nur wenn man etwas als Tablette einnimmt?

          Kommentar


          • Re: Pille und antibiotische Ohrentropfen

            Genau, und egal bei welchem Medikament, wenn nur im Entferntesten WW auftreten könnten, dann steht es immer im Beipackzettel. Sowohl bei der Pille, als auch beim anderen Mittel, steht bei beiden nichts drin ist auch nichts bekannt.

            Kommentar


            • Re: Pille und antibiotische Ohrentropfen

              Super, vielen Dank. Das Problem ist, dass die Probleme im Urlaub auftraten und ich den Beipackzettel von nasenspray und Ohrentropfen nicht verstanden habe aber dann brauch ich mir keine Gedanken machen, Dankeschön.

              Kommentar