• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Braune/schwarze Schleim schmierblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Braune/schwarze Schleim schmierblutung

    Hallo Herr Dr, ich habe paar fragen.
    In letzter Zeit musste ich viele Medikamente nehmen, erst ein Antibiotikum wegen Mandelentzündung, habe mir dann auch ein Pilz eingefangen und es mit einer 6 Tage Kur behandelt dann mit Milchsäure Behandlung die ich unterbrechen musste weil ich die Pille danach genommen habe (obwohl meine Frauenärztin meinte es ist nicht nötig weil bei dem Antibiotikum nur in sehr sehr seltenen Fällen eine Wechselwirkung Auftritt) und am 9 Einnahme Tag mit meiner antibaby Pille aufgehört hab und am 1 Periode Tag wieder angefangen hab. Während meiner Periode hatte ich das Gefühl der Pilz war wieder da und hab mir am Ende eine Canesten 1 Tages Kur gekauft, jetzt fühlt sich alles bisschen Wund an und gv ist bisschen schmerzhaft wobei von mal zu mal die anhetzen bzw das brennen weniger werden. Habe Vagisan Milchsäure genommen und heute eine komische schwarz/braune Schleim schmierblutung bekommen. Ein bisschen Übelkeit und bauschigeren sind auch dabei wobei Übelkeit mit meinem Schlafmangel zusammen hängen könnte. Ich muss dazu sagen beim einführen von einem Milchsäure Zäpfchen hab ich mir innen ziemlich weh getan aber ich glaube nicht das das damit zusammen hängt? kann ich schwanger sein? Oder ist das normal weil mein Körper jetzt so viele Medikamente aufnehmen musste und die pilbehabflubg vielleicht alles wund gemacht hat+gv. Leider ist jetzt Wochenende und mein Frauenarzt hat zu, deswegen wollte ich nachfragen ob es überhaupt nötig ist wegen so einer schmierblutung zum Arzt zu gehen.


  • Re: Braune/schwarze Schleim schmierblutung

    *bauchschmerzen

    Kommentar


    • Re: Braune/schwarze Schleim schmierblutung

      Hallo,

      von einer Schwangerschaft gehe ich hier nicht aus, Sie sollten zunächst den weiteren Verlauf abwarten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Braune/schwarze Schleim schmierblutung

        Ich hätte noch eine Frage, ich hab heute eine blsentnzüding bekommen und sofort das Antibiotikum genommen was ich noch da hatte. Könnten diese schleim schnierblugungen damit zusammenhängen? Die haben ja gestern angefangen und heute hab ich die blasenentzüdung bekommen die aber noch ganz schwach ist. Ich nehme auch seid gestern multi gyn Flora plus

        Kommentar



        • Re: Braune/schwarze Schleim schmierblutung

          Auch das kann durchaus eine Rolle spielen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar