• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

erstmalig pille durchgenommen, nun blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erstmalig pille durchgenommen, nun blutung

    hallo :-)
    Ich nehme seid diesem Monat erstmalig die Pille, mein FA hatte mich schon vorgewarnt dass ich so in der 3. einnahmewoche zwischenblutungen bekommen könnte was auch nicht weiter schlimm ist. Diese hatte ich dann auch, da ich aber in meiner pillenpause über 4 tage zu meinem Freund gefahren bin, entschied ich mich dazu die Pille durchzunehmen, ich habe mich davor auch durchs internet informiert ob meine Pille dazu kompitabel ist. in der zeit hatte ich auch öfters (zum ersten mal ungeschützt) GV mit meinem freund, ca. nach dem 7. Durchnahme-Tag bekam ich nach dem GV eine leichte blutung, meine blutung wurde dann von tag zu tag immer stärker, gefolgt durch mehr oder weniger starken unterleibschmerzen, die unterleibschmerzen sind zwar weg die blutung jedoch nicht nun mache ich seit 4 tagen die pillenpause nachträglich, die blutung hält aber trzd. schon seit über einer woche an. Ich spreche das auch an meinem nächsten Fa-termin an. ich wollte mir nur nochmal rat holen, ob ich mir sorgen machen muss oder womit das zusammenhängen könnte? hatte jmd schon ähnliche erfahrungen damit ? ist eine schwangerschaft auszuschließen?


  • Re: erstmalig pille durchgenommen, nun blutung

    Hallo,

    ein Grund zur Sorge besteht hier nicht, bei der erneuten Pilleneinnahme nach der Pause sollte die Blutung zum Stehen kommen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar