• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach

    Hallo zusammen,

    Ich hatte an 1.6.16 ungeschützten Sex mit meinem Freund. Erst danach ist mir aufgefallen, dass ich vergessen habe, die aller erste Pille nach der Pause zu nehmen. Diese wäre am 27.5 fällig gewesen, die erste habe ich aber erst Samstag genommen. Habe etwa 13 Stunden danach die Pille danach genommen. Meine letzte Regelblutung begann am 22.5.. Laut Berechnungen des Eisprungs sollte dieser erst am 5.6. also gestern sein. Trotzdem lässt mir das ganze keine Ruhe. Meine Fragen sind, wie wahrscheinlich ist es, dass ich Schwanger bin und ob es realistisch ist, dass die Pille danach gewirkt hat, da man den Eisprung ja nicht zu 100% ermitteln kann bzw. ich nicht genau weiß, wann er ist. Soll ich weiterhin meine Pille jetzt weiterbnehmen oder nicht? Vielen Dank im voraus von einer sich verrücktmachenden 21 Jährigen


  • Re: Pille danach

    Hallo,

    Sie können von sicherer Wirkung der "Pille danach" ausgehen. Die reguläre Pille sollten Sie jetzt absetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung beginnen, dann besteht der Schutz wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach

      Das erleichtert mich sehr. Vielen Dank für Ihre Antwort!

      Kommentar


      • Re: Pille danach

        Hallo,
        ich habe ein Problem.
        Ich hatte von Montag bis Donnerstag meine Regelblutung und hab am Freitag vom Nuvaring auf die Pille gewechselt. Heute, Sonntag gegen 23:30 Uhr, hatte ich GV mit meinem Freund und das Kondom ist gerissen. Hab die Pille also jetzt 3 mal genommen.. Eine Schwangerschaft ist jetzt also möglich? Und ich holen mir morgen direkt so gegen 8 Uhr die Pille ,danach' (ist die Verschreibungspflichtig?) wenn ich die einnehme, ist dann trotzdem noch von einer Schwangerschaft auszugehen? Hab gelesen das wenn der Eisprung schon stattgefunden hat, ist es eh zu spät, aber ist das in diesem Fall möglich? Liebe Grüße

        Kommentar



        • Re: Pille danach

          Ich hab noch was vergessen. Hab den ring Freitag gegen 20 Uhr raus genommen und dann hab ich ganz normal 7 Tage Pause gemacht. Und an dem Tag wo ich den Ring wieder einsetzten hätte müssen, also am Freitag, hab ich mit der Pille begonnen.( aber statt 20 Uhr, 21 Uhr) und Sonntag ist mir dann dieser Verhütungsunfall mit dem Kondom passiert. Dachte man muss, wenn man wenn Wechselt und die Pause macht noch 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhüten aber Hab gerade gelesen das der Schutz schon von der ersten Pille an besteht? Soll ich mir trotzdem liebe zur Sicherheit die Pille danach besorgen? Ich wär wirklich sehr dankbar für eine schnelle Antwort!
          Liebe Grüße

          Kommentar


          • Re: Pille danach

            Hallo,

            das Risiko ist hier sehr gering, dennoch würde die "Pille danach" zusätzliche Sicherheit geben.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille danach

              Hallo Dr. Scheufele,
              vielen Dank für die Antwort! Ich hab jedoch noch eine Frage, habe jetzt neben der Pille danach noch die normale Pille weiter genommen. Kann es da zu Komplikationen kommen? Hab jetzt 7 Tage danach ganz bisschen Schmierblutungen bekommen.. dabei handelt es sich aber um eine normale Reaktion auf die Pille danach oder?

              Kommentar



              • Re: Pille danach

                Die Blutung ist Folge der "Pille danach", setzen Sie die Einnahme der regulären Pille fort.

                Kommentar


                • Re: Pille danach

                  Vielen dank,
                  die Schmierblutungen, die ich jetzt habe sind sehr stärker geworden. Haben jetzt eine Art bräunliche dunkle Farbe. Sie halten jetzt schon 4 Tage an. Nehme ja nebenbei noch die Pille, und müsste in 9 Tagen dann in Pause gehen. Es heißt aber doch, durch die Pille danach kommt der Zyklus total ins Schwanken, und die normale Pille hat keinen einfluss mehr. Kann es sein das es sich hier jetzt schon um meine normale Periode handelt auch wenn ich noch nicht in der Pause bin? Hab nämlich auch ein bisschen Bauchschmerzen und so normale Smyptome die ich bei meiner Periode normalerweise auch habe. Sie sagten ich soll die Pille jetzt bis zum Zyklusende weiter nehmen. Hab sie in 2 Tagen ja dann 14 Tage schon genommen, könnte ich danach nicht schon verfrüht in die Pause gehen oder ist es besser noch bis zum Ende des Zykluses abzuwarten? Dieses Thema macht mir einfach keine Ruhe.
                  Gruß

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach

                    Ich würde eher zur weiteren Anwendung bis zur regulären Pause raten.

                    Kommentar



                    • Re: Pille danach

                      Hallo,

                      Sie können von sicherer Wirkung der "Pille danach" ausgehen. Die reguläre Pille sollten Sie jetzt absetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung beginnen, dann besteht der Schutz wieder.

                      Gruss,
                      Doc

                      Hallo Leute,ich habe eine Frage.. undzwar habe ich meine letzte Pille im Blister vor der Pillenpause vergessen einzunehmen (Sonntag), dies habe ich nach mehr als 12-Stunden am Montag Abend bemerkt und sofort nachgenommen.Ab Dienstag habe ich keine weitere genommen und die Pause eingelegt. Donnerstag hatte ich dann ungeschützen GV (1. Tag der Periode) und habe heute vor Panik die Pille danach genommen. Meine Frage: Fange ich regulär am Montag wieder mit der Pilleneinnahme an oder muss ich etwas beachten? Außerdem: Ändert sich etwas durch die Einnahme der Pille danach in der Pillenpause ? Bin ich geschützt?
                      Vielen dank im voraus für eure Antworten
                      LG

                      Kommentar


                      • Re: Pille danach

                        Hallo,

                        Sie sollten am 1. Blutungstag mit einer neuen Pillenpackung beginnen, dann besteht der Schutz.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Pille danach

                          Hallo, ich habe heute die Pille danach ellaone eingenommen. Ich wollte nun fragen, ob ich die restlichen 8 Pillen von dem jetztigen Balister nehmen kann und direkt in den neuen übergehen kann, also die Pille durchnehmen, denn ich fahre in den Urlaub und da wären meine Tage sehr unangenehm.

                          Ich hoffe auf eine schnelle Antwort.
                          Danke im Vorraus,

                          Anni

                          Kommentar


                          • Re: Pille danach

                            Hallo,

                            ich würde hier eher zum sofortigen Absetzen der Pille und zum Neubeginn am 1. Blutungstag raten.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar