• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

pillenzyklus verkürzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pillenzyklus verkürzen

    Guten Tag,
    Ich habe meine Pille diesen Monat immer genommen.
    In der Karnevalswoche sogar 2 mal innerhalb von ein paar stunden doppelt weil ich übelkeit hatte durchs trinken habe mich aber nie übergeben.
    Wechselwirkt die Pille mit Alkohol ?
    Ich habe nun 19 Pillen von meiner Pille Dienovel genommen und würde jetzt gerne schon in Pause gehn, damit ich meine Tage nicht am Wochenende bekomme.

    Ist das möglich ohne das der Schutz gefährdet ist ?
    Oder muss ich eine gewisse zeit zusätzlich verhüten?

    Ausserdem würde ich nach der Pause gerne meine Pille morgens um 8 statt abends um 22 uhr nehmen, weil ich abends immer opipramol nehme muss und  ich dies lieber zeitversetzt nehmen möchte damit keine wechselwirkungen entstehen

    Wie geh ich da am besten vor ? 

    Habe wegen schmerzen beim verkehr die creme oekolp bekommen.
    Hat diese wechselwirkungen mit der pille oder auswirkungen auf meine blutung?

    Vielen dank

    Cindarella90


  • Re: pillenzyklus verkürzen

    Hallo,

    Sie können von bestehendem Verhütungsschutz ausgehen. Die vorzeitige Pause ist kein Problem, beginnen Sie danach einfach morgens um 8 mit der Einnahme. OeKolp hat keine negativen Auswirkungen.

    Gruss,
    Doc



    Kommentar


    • Re: pillenzyklus verkürzen

      Also kann ich ohne probleme auch das opipramol einnehmen ohne zusättluch zu verhüten.
      Das macht mir irgendwie kopfschmerzen das dieses medikament irgendwas beeinflusst.

      Kommentar


      • Re: pillenzyklus verkürzen

        Die Pillenwirkung bleibt dabei erhalten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar