• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

sofortiger Wechsel von Jennifer 35 auf Maxim möglich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sofortiger Wechsel von Jennifer 35 auf Maxim möglich?

    Hallo,

    ich habe jetzt 2 Monate die Jennifer 35 genommen, komme mit dieser aber nicht zurecht, da ich in der Pillenpause unglaublich starke Kopfschmerzen und allgemeines Unwohl sein geplagt haben. Nun habe ich die Maxim verschrieben bekommen. Habe vor Jahren schon mal die Valette genommen, die hat auch sehr gut gegen meine Beschwerden (Akne, Regelschmerzen etc... geholfen)

    Meine Frage nun:

    Kann ich mit der Maxim SOFORT und OHNE Pause beginnen? Könnte mein Hormonhaushalt da etwas verwirrt sein?
    Ich habe die leider die 3. Blister der Jennifer 35 angefangen, aber bisher nur 2 Pillen davon genommen (möchte diese Pille absolut nicht mehr nehmen). Bin mir unsicher, ob ich die Maxim nun sofort hinterher nehmen kann. Die Arzthelferin meinte, das geht.

    Wäre über eine zweite Meinung dankbar.





  • Re: sofortiger Wechsel von Jennifer 35 auf Maxim möglich?

    Hallo,

    Sie können auf diese Weise wechseln, sicherheitshalber würde ich dann aber zu zusätzlicher Verhütung für 7 Tage raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar