• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Cerazette: Verschiebung Pilleneinnahme / Absetzung Pille / Urlaub Karibik (ZIKA)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cerazette: Verschiebung Pilleneinnahme / Absetzung Pille / Urlaub Karibik (ZIKA)

    Liebes Onmeda Team
    Erst mal vielen Dank für den Tipp mit der Absetzung der Pille Cerazette bis nach unserem Ferienaufenthalt in Kuba zu warten. Im aktuellen Umfeld mit dem Zika-Erreger macht dies sicherlich nicht nur wegen den "Nebenwirkungen" der Pillenabsetzung Sinn.
    Grundsätzlich möchte ich ja nicht allzu hysterisch wirken. In Kuba sind bisher ja noch keine Ansteckungen bekannt. Da die Mücke aber nicht an der Grenze halt machen wird, ist die Wahrscheinlichkeit doch gegeben, dass sich diese Mücken auch in Kuba verbreiten wird. Wir sind ja erst in ca. 6 Wochen dort. Bei einem Stich können, aber müssen die Symptome ja nicht unbedingt auftreten. Somit merkt man unter Umständen ja nicht, dass der Erreger im Körper ist.
    1. Wie lange ist der Zika-Erreger im Körper aktiv und ansteckend? Gemäss ihren Infos sollte man bei Symptomen innerhalb von 3 Wochen nach Rückkehr der Reise den Arzt aufsuchen. Sollte die Pille somit auch noch 3 Wochen nach Reiserückkehr genommen werden? Oder noch länger?
    2. Seit Jahren nehme die Pille jeweils um 20.00 Uhr. Die Zeitverschiebung zu Kuba beträgt 6 Stunden. Somit müsste ich die Pille ja um 14.00 Uhr nehmen. Da wir uns auf einer Rundreise befinden, ist die Uhrzeit nicht ideal. Wie kann ich die Einnahmezeit am besten schieben? In wie grossen Schritten ist das möglich?
    3. Gemäss Beiträgen im Forum kann es nach Absetzen der Pille direkt mit der "Babyproduktion" versucht werden. Muss noch etwas zusätzlich beachtet werden? Ab wann ist Folsäure empfehlenswert? Tipps?
    Hoffe, ich habe nicht zu viel geschrieben und freue mich auf eine Rückmeldung.


  • Re: Cerazette: Verschiebung Pilleneinnahme / Absetzung Pille / Urlaub Karibik (ZIKA)

    Hallo,

    ich gehe hier kaum von einem Ansteckungsrisiko aus, eine weitere Anwendung der Pille für 3 Wochen ist in jedem Fall ausreichend. Sie haben für die Pille einen Einnahmespielraum von 12 Stunden und können somit bei der von Ihnen gewohnten Zeit bleiben. Sie können es sofort auf eine Schwangerschaft anlegen, die Einnahme von Folsäure ist dabei zu empfehlen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar