• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, Blutung

    Hallo, Ich hätte eine Frage und zwar, ich habe in diesem Zyklus wegen leichtem Durchfall 2 mal eine Pille mehr genommen. Diese 2 Pillen lagen ungefähr 1 1/2 Wochen außeinander. Da der durchfall leicht war kann es ja sein das ich die doppelte Hormonmenge aufgenommen habe. Jetzt ist mein Problem ich habe Momentan meine Pillenpause und habe am Mittwoch die letzte Pille genommen. Ich bekomme meine Blutung immer Sonntag danach gegen Mittag das war nie anders. Hab meine Blutung bis jetzt nicht bekommen und habe angst schwanger zu sein weil ich auch Geschlechtsverkehr hatte. Kann man mir ein paar tipps geben? Verschiebt sich die blutung vielleicht dadurch dass ich mehr pillen genommen habe? Lg Zarah


  • Re: Pille, Blutung

    Hallo,

    der Blutungsbeginn kann sich durch verschiedenste Einflüsse mal verspäten, von einem Schwangerschaftsrisiko ist hier nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille, Blutung

      Hallo, der Blutungsbeginn kann sich durch verschiedenste Einflüsse mal verspäten, von einem Schwangerschaftsrisiko ist hier nicht auszugehen. Gruss, Doc
      Vielen dank für die antwort, kann es auch sein dass ich meine blutung garnicht bekomme oder erst am tag an dem ich die pille wieder nehmen muss? Soll ich die dann trotzdem ganz normal weiter nehmen?

      Kommentar


      • Re: Pille, Blutung

        Hallo,

        man kann leider nicht vorhersehen ob in der Tat eine Blutung kommt oder auch mal, ohne das eine Ss vorliegt, ausbleibt.
        Da ein Ss-Risiko überhaupt nicht vorhanden ist, man von einer doppelten Einnahme auch nicht schwanger wird, können Sie mit der Pille auch ganz normal dann wieder anfangen. Ob eine Blutung eintrat oder nicht, spielt keine Rolle. Der Schutz ist ohne eine Blutung und auch mit einer Blutung gegeben.

        Katzenauge

        Kommentar