• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beunruhigt: Rückstände im Glas und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beunruhigt: Rückstände im Glas und Pille

    Hallo,

    nach Einnahme der Pille habe ich gemerkt, dass in dem Glas, wo Wasser drin war, mit dem ich die Pille geschluckt habe, weiße Rückstände waren.
    Nun weiß ich nicht, was das war und ob das etwas war, das Auswirkungen auf die Pille haben könnte. Meine Vermutungen sind:

    1. Calcium- oder Magnesiumtabletten
    2. Milch, Buttermilch oder Ähnliches
    3. Proteinshake
    4. Irgendwelche Medikamente in Pulverform

    Was also, wenn da noch Reste von etwas drin waren, das Auswirkung auf die Pille haben könnte? Mache mir total Sorgen...




  • Re: Beunruhigt: Rückstände im Glas und Pille

    Hallo,

    dann hätte die Pille ja vorher ins Glas gerutscht sein müssen und sich da auch noch aufgelöst......

    Das halte ich für unwahrscheinlich....

    Pille mit Wasser im Bauch gelandet. Punkt.

    Ich würde mir keine Sorgen machen.

    LG, Nesty

    Kommentar


    • Re: Beunruhigt: Rückstände im Glas und Pille

      Es ging nicht darum, dass das die Pille gewesen sein könnte, was da im Glas war. Meine Sorge ist, dass da Rückstände vom Medikamenten oder Ähnlichem noch im Glas gewesen sein können, die die Wirkung der Pille, die ich zusammen damit geschluckt habe, beinträchtigen.

      Kommentar


      • Re: Beunruhigt: Rückstände im Glas und Pille

        Hallo,

        man wird ja sicher wissen, welche Medikamente die Leute nehmen, die evtl. auch das Glas benutzt haben!
        Aber auch wenn ... es ist egal, von "geringen Rückständen" im Glas (was auch immer das war), wird die Pille nicht beeinträchtigt.

        Katzenauge

        Kommentar