• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Erbrechen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Erbrechen?

    Hallo, ich hab eine unglaublich wichtige Frage! Ich habe die Pille das letzte mal um 22 uhr genommen, also vorgestern. Dann wie normal schlafen gegangen, alles okay. Am nächsten Tag bin ich abends feiern gegangen und musste mich wegen zu viel Alkohol (ja, ich weiß, schlecht! ) übergeben, das war so um 21 uhr. Dann bin ich schlafen gegangen und hab es verpennt die Pille wieder um 22 uhr zu nehmen. Habe sie aber jetzt, 5 stunden danach, zu mir genommen. Jetzt meine Frage, hat das erbrechen bzw die zu späte pillen einnahme irgendwelche folgen? Besonders, wenn es das zweite mal ist, dass ich sie zu spät nehme. Habe sie schon einmal vergessen, weil ich eingeschlafen bin, sie aber nach weniger als 12 stunden nachgenommen. Das war in der ersten Woche, jetzt bin ich so bei Anfang dritter Woche. Wäre nett wenn mir das jemand beantwortet. Liebe Grüße, colorful_mind


  • Re: Pille und Erbrechen?

    Hallo,

    es ist alles im grünen Bereich! Sie haben ja VOR Einnahme der Pille erbrochen und die Einnahmezeit war noch rechtzeitig.
    Auch wenn man die Pille 2 mal später genommen hat, macht das nichts. Solange man in der 12-Stunden-Regel ist, ist alles in Ordnung.

    Katzenauge

    Kommentar