• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

    Hallo! Könnte es sein dass ich trotz richtiger pilleneinnahme (höchstens mal 2-3 stunden später eingnommen, aber das dürfte ja kein problem sein?) schwanger bin? Ich habe seit mittwoch so einen komischen metallischen geschmack im mund, zwar nicht durchgehend aber alle stunde mal und seit donnerstag abend so eine art zwischenblutung? Bin jetzt in der dritten woche der pilleneinnahme und in der letzten pause hatte ich eine normale blutung. Was könnte das sein? Bzw ab wann kann ich dann einen test machten um sicherzugehen?


  • Re: schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

    Bei richtiger Einnahme schwanger zu werden ist wirklich sehr gering. Wenn man die pille später als 12 Stunden einnimmt könnte das kritisch werden, oder sich halt übergibt oder durchfall hat. Eine Zwischenblutung kann verschiedene Gründe haben, zb stress. Einen test sollte man soweit ich weiß 14 tage nach dem in frage kommenden Geschlechtsverkehr machen. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Liebe grüße

    Kommentar


    • Re: schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

      Okay vielen dank. Ich hoffe mal da ist nichts schief gegangen, mir wäre nichta bewusst. Nur eben das ich sie nicht immer exakt zur selben zeit genommen habe sondern mal 2,3 stunden später. Nur diese komischen symptome machen mir zu schaffen, jetzt hab ich auch noch so ein ziehen im unterleib. Kann auch sein das ich jetzt einfach panik habe und mir das einbilde. Aber ja, ziemlich komisch das ganze.

      Kommentar


      • Re: schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

        2,3 Stunden später einnehmen ist kein Problem. Die Symptome kann man sich gerne einbilden, gerade wenn man sich so reinsteigert, da spreche ich aus Erfahrung also erstmal ruhig bleiben, du hast ja nichts falsch gemacht

        Kommentar



        • Re: schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

          Also nochmal zur klärung, die zwischenblutung ist jetzt eigentlich weg, hab noch zwei tage die pille zu nehmen. Wenn ich meine blutung in der pause normal habe dürfte nichts passiert sein oder? Trotz des seltsamen metallischen geschmack den ich noch immer habe? Bin so verunischert deswegen, obwohl ich ja wirklich nie die einnahme vergessen habe bzw was andres passiert ist.

          Kommentar


          • Re: schwanger trotz richtiger pilleneinnahme?

            Hallo,

            da Sie die Pille regelmäßig nehmen, besteht keinerlei Grund zur Sorge. Auch dann nicht, wenn die Blutung mal etwas schwächer sein sollte.
            Das gilt auch trotz des "metallischen Geschmacks" ...

            Katzenauge

            Kommentar