• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

    Guten Abend,

    ich hatte heute früh GV und heute abend( ca. 10. Std. danach)dann plötzlich Blutungen.
    Ich bin zur Zeit aber auch im LZZ mit meiner Micropille (bin bei Pille 2 in Blister 5)
    Ich nehme seit Freitag "venuroton" und Magnesium
    Hatte bis dato nur einmal einen Tag minimale Schmierblutungen.

    Nun frag ich mich: Sind das Kontakblutungen, sind das Zwischenblutungen?
    Können Kontaktblutungen auch erst nach 10 Stunden auftreten?
    Haben die Tabletten was damit zu tun?
    Soll ich die Pille erstmal weiternehmen und schauen ob es von allein wieder aufhört oder eine Pause machen?

    Vielen Dank schon mal


  • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

    Hallo,

    ich denke es sind dann eher Zwischenblutungen. Wenn Sie merken, dass diese nach 2-3 Tagen schwächer werden, würde ich persönlich dazu tendieren eine Pause zu machen. Deswegen ruhig noch 2-3 Tage warten, dann können Sie immer noch in die Pause gehen.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

      Hallo Katzenauge,

      danke für Ihre Antwort.

      Sie schreiben:" Wenn Sie merken, dass diese nach 2-3 Tagen schwächer werden, würde ich persönlich dazu tendieren eine Pause zu machen"
      Ich dachte, man macht ehr eine Pause wenn sie nicht schwächer werden?

      Meine Blutung hat gestern wieder aufgehört.

      Eine Freundin meinte, dass das auch eine Ektopie sein könnte?

      Kommentar


      • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

        Hallo,

        natürlich haben Sie Recht. Ich habe das Wort "nicht" in der Eile des Gefechts vergessen ...
        Ich kann mich da jetzt nur entschuldigen ...

        Zwischenblutungen können im Lzz nun eimal auftreten. Insbesondere dann wenn man bereits durchgehend beim 5ten Blister ist.
        Das hat mit einer Ektopie nichts zu tun.

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

          Nachdem die SB gestern wieder kamen hab ich nun Termin beim FA gemacht, leider erst Montag einen bekommen. Bis dahin soll ich die Pille weiternehmen. Hat mich erstaunt, wo ich doch hier schon öfter gelesen hab, dass man in so einem Falll dann in die Pause gehen soll.

          5 Blister sind anscheinend zu viel, werde es dann 4 belassen (was ja auch schon gut ist)

          Kommentar


          • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

            Hallo,

            ich denke es ist eine gute Entscheidung von den 5 auf 4 Blister zu reduzieren.
            Die Hormone und der eigene Körpet müssen eben "eng zusammen arbeiten" und da kann ein Entgegenkommen von einer Seite aus, sicher ein Vorteil sein. Vielleicht klappt es ja dann künftig mit den 4 Blistern .... alles Gute.

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

              Update
              Ich war heute früh beim FA. Am Gebährmutterhals hab ich eine kleine Blutansammlung. Das wäre aber kein Grund zur Sorge.

              Er erklärte mir, dass da auch Schleimhaut ist und diese nun "bröselig" würde und ich diese abbluten lassen soll.
              Die Schleimhaut in der Gebährmutter war sehr flach und mein Muttermund ist auch ok.
              Ich soll meinen Blister noch zu Ende nehmen, dann Pause einlegen und dann mit dem nächsten LZZ beginnen.

              In meinem Blister sind aber noch 1,5 Wochen. Nun frag ich mich, ob ich die wirklich noch alle nehmen soll oder nicht lieber gleich in die Pause gehe?

              Kommentar



              • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

                Hallo,
                ich war am Donnerstag noch mal beim FA, einfach um sicher zu gehen. Diesmal wurde auch ein Abstrich gemacht , der in Ordnung war und nochmals eine Tastuntersuchung. Schmerzen hatte ich keine, Also wie besprochen Blister zu Ende nehmen, dann Pause.
                Soweit so gut
                Nun hab ich seit gestern ein Ziehen im Unterleib , das ich als Laie mal in Höhe der KS-Narbe, bzw. zwischen den Beckenkochen lokalisiere.
                Was könnte das sein?

                Kommentar


                • Re: Zwischenblutung oder Kontaktblutung?

                  Hallo,

                  ein solches Ziehen muss keinen ernsten Hintergrund haben, zunächst bliebe da der weitere Verlauf abzuwarten.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar