• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beginn mit Cerazette bei Abbruchblung möglich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beginn mit Cerazette bei Abbruchblung möglich?

    Hallo,
    ich habe 12 Tage lang nach Einsetzen meiner Regel Clormadinon und Gynokadin-Gel genommen. Mußte damit wieder wegen starker Migräne aufhören. Ich möchte nun mit der Pille Cerazette beginnen. Ist es möglich gleich am ersten Tag der Entzungsblutung nach dem Absetzen von Clormadinon und dem Gel zu beginnen. Gibt es dann gleich einen Verhütungsschutz?
    liebe Grüße
    Anna


  • Re: Beginn mit Cerazette bei Abbruchblung möglich?

    Hallo Anna28 nein es gibt nicht gleich einen Verhütungsschutz. Würde dir empfehlen die ersten 14 Tage zusätzlich noch mit Kondome zu Verhüten. Cerazette ist ja ein 28 Pille die du durchgehend nimmst. Wär da nicht ein Stäbchen auch okay.. Diese Pille kann aber auch Schmierblutungen haben, nur damit du nicht erschreckst und denkst es komme gar keine Blutung mehr. Alles Liebe

    Kommentar


    • Re: Beginn mit Cerazette bei Abbruchblung möglich?

      Hallo,

      wenn Sie am ersten Tag der Blutung mit der Cerazette beginnen, ist auch der Schutz gleich gegeben!

      Katzenauge

      Kommentar