• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenwirkung Nuvaring

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenwirkung Nuvaring

    Hallo, Ich nehme seit genau einer Woche den Nuvaring. Ich wollte auf Grund meiner Depressiven Verstimmungen und großem Libidoverlust ein schwächer dosiertes/ neues Verhütungsmittel ausprobieren. Am ersten Tag bekam ich direkt Kopfschmerzen und fühlte mich kränklich. Nach 3 Tagen ca. bekam ich plötzlich Druck im Unterbauch und einen starken Blähbauch mit darauffolgenden Blähungen. Zudem kamen noch Unterleibschmerzen/Druck im Unterleib und ein Stechen links und rechts ( vermute mal die Eierstöcke) hinzu. Jetzt am 7. Tag nach dem Einsetzen ist es wirklich sehr extrem und unangenehm. Mein Frauenarzt ist natürlich im Urlaub :/ Sind das Beschwerden wegen der Hormonumstellung? Soll ich den Ring bis zur nächsten Blutung drinnlassen und danach absetzen oder soll ich es ruhig mal 3 Monate ausprobiere? Ich bin wirklich sehr verunsichert und hab sogar n bisschen Angst vor schlimmeren Nebenwirkungen... Kann mir irgendjemand nen Tipp geben, was ich tun soll? :-( Danke schonmal! :-)


  • Re: Nebenwirkung Nuvaring

    Hallo,

    von außen lassen sich die Stärke der Schmerzen nicht beurteilen. Da wissen nur Sie selbst was Sie da gerade ertragen und ob Sie das noch aushalten ...
    Eigentlich sollte man schon schauen, dass man es mindestens bis zur nächsten Blutung probiert ..

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Nebenwirkung Nuvaring

      Also die schmerzen sind nicht so stark wie regelschmerzen. Manchmal beruhigt sich das ganze auch wieder u ich spüre gar nichts. Aber es ist halt einfach unangenehm und man macht sich Gedanken...hmm mal sehen.

      Kommentar


      • Re: Nebenwirkung Nuvaring

        Vielleicht einfach mal mehr ablenken. Es ist doch schon gut zu wissen, dass es auch wieder weg geht ...
        Deswegen ruhig durchhalten ...

        Kommentar