• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verunsicherung Pille, Almased

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verunsicherung Pille, Almased

    Guten Abend, ich bin etwas verunsichert. Ich nehme dir Pille Desirett. Seit Montag muss ich wegen einer Mandelentzündung Cefurax 500 mg nehmen. Am Sonntag hatte ich das letzte Mal GV, er ist nicht in mir gekomnen. Ich verhütete nun wegen des Medikaments seit Montag zusätzlich. Seit Anfang der Fastenzeit am Mittwoch trinke ich drei X täglich den Almased-Eiweißshake, keine weiteren Nahrungsmittel nehme ich zu mir, außer abends Gemüsebrühe und viel Wasser. Ich habe heute meine Pille um 16:40 Uhr genommen, hatte dann um 20:00 Uhr Durchfall, also eine Pille nachgenommen, die nun etwa zwei Stunden später noch drin ist. Heftiges Magengrummeln habe ich aber. Nun meine Frage: Die Pillenwirkung ist ja nun wegen des Antibiotikums sowieso beeinträchtigt. Aber trotzdem: Beeinträchtigt der Shake die Pille? Muss ich mir wegen des GVs am Sonntag Sorgen machen, wenn jede Pille drin bleibt (ich denke, dass ich die nachgenommene in mir behalten kann)? Danke und viele Grüße!


  • Re: Verunsicherung Pille, Almased

    Ich möchte dazu sagen, dass ich nicht den Eindruck habe, von dem Eiweißshake Durchfall bekommen zu haben. Ich vertrage anscheinend Brühe nicht so gut. Ist mir schon einmal aufgefallen.

    Kommentar


    • Re: Verunsicherung Pille, Almased

      Hallo,

      der Shake beeinträchtigt nicht die Pille und Sie müssen sich wegen des GV vom Sonntag auch keine Gedanken machen.

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: Verunsicherung Pille, Almased

        Ich danke Ihnen, Katzenauge. Auch, dass Sie so lieb die Urlaubsvertretung für Herrn Scheufele machen.

        Viele Grüße!

        Kommentar



        • Re: Verunsicherung Pille, Almased

          Gerngeschehen. Aber eine "Urlaubsvertretung" bin ich nicht wirklich ...

          Ich kann nur dann Antworten geben, wenn ich dafür auch Zeit finde. Verpflichtet dazu bin ich ja nicht

          Kommentar


          • Re: Verunsicherung Pille, Almased

            Ich habe bisher keinen Thread gesehen, in dem Sie nicht geantwortet haben.

            Also danke für Ihre Mühe!

            Kommentar