• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beginn Antibiotikaeinnahme in der 2. Pillenwoche; Geschützt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beginn Antibiotikaeinnahme in der 2. Pillenwoche; Geschützt?

    Hallo Onmeda-User / Herr Dr. Scheufele,

    Ich habe heute ein Antibiotikum aufgrund einer Mandelentzündung verschrieben bekommen,
    welches die Wirkung der Pille beeinflussen kann.
    Zurzeit befinde ich mich in der 2. Pillenwoche und weiß, dass ich ab Beginn der
    Einnahme des ABs und 7 Tage danach zusätzlich verhüten muss.
    Mein Problem ist nun aber Folgendes:
    Ich hatte heute morgen noch Geschlechtsverkehr mit meinem Freund (ohne Kondom).
    Besteht nun die Möglichkeit, dass ich schwanger werde, da ich das AB nicht nur einmal nehmen muss,
    sondern 6 Tage lang. Wirkt das jetzt so, als hätte ich mehrere Pillen in der 2. Woche vergessen?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe


  • Re: Beginn Antibiotikaeinnahme in der 2. Pillenwoche; Geschützt?

    Hallo,

    nein keine Sorge! Durch den GV von Heute Morgen können Sie wegen des AB nicht schwanger werden.
    Bei einem AB wird man nicht "rückwirkend" schwanger

    Katzenauge

    Kommentar