• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Erbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Erbrechen

    Hallo zusammen. Ich bin mir etwas unsicher wegen des Schutzes meiner Pille Mayra. Ich habe gestern 3-4 stunden nachdem ich meine Pille eingenommen hatte erbrochen, da ich gerade sehr starken Husten habe. Habe dann auch sofort eine Pille nachgenommen, so wie es in der Verpackungsbeilage steht. Nun bin ich aber noch bis Freitag bei einer Freundin zu Besuch und habe nur noch eine Pille in meinem Blister übrig. Kann ich nach dieser letzten Pille unbesorgt in die Pause gehen und ist nach der Pause der Schutz ganz normal gegeben? Danke schon mal


  • Re: Pille und Erbrechen

    die wie vielte Pille hast du erbrochen und war das der einzige Fehler bei diesem Blister?

    Kommentar


    • Re: Pille und Erbrechen

      Habe die Pille seit 2 Monaten durchgenommen. In diesem Blister war es die 19. Pille. Kann mich an keinen Fehler erinnern. Bin immer sehr zuverlässig was das Einnehmen angeht.

      Kommentar


      • Re: Pille und Erbrechen

        okay bei Langzeitzyklus habe ich nicht die Erfahrung, bei nem normalen Zyklus müsstest du glaub jetzt die Pause vorziehen oder gleich wieder den nächsten dran hängen. Aber warte ab was die Experten dazu sagen ^^

        Kommentar



        • Re: Pille und Erbrechen

          Hallo,

          da Sie eine Pille nachgenommen haben, ist auch der Schutz weiterhin gegeben und Sie können auch unbesorgt in die Pause gehen.
          Sie müssen einzig und alleine darauf achten, dass dann die Pause nur 7 Tage gemacht wird und nicht länger.

          Katzenauge

          Kommentar