• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frühtest und Abb

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frühtest und Abb

    Hallo , Ich habe meine Abb. Bekommen bin noch in der Pause und habe sie immer noch können sie mir erklären warum die abb bestätigt dass keine Ss vorhanden sein kann ? Bitte .... weil ich habe einen Frühtest in der Pause gemacht da war deutlich nur ein Strich zu sehen ... bei genaueren hinschauen kann man einen zweiten erkennen aber ich glaube nur mit einer Lupe , da er echt seeeeeeeeeehr minimal ist. Ich brauche dringend hilfe :/ habe auch Morgenurin verwendet ... Lg


  • Re: Frühtest und Abb

    Hallo,

    wenn die Blutung in Bezug auf Dauer und Stärke wie gewohnt verläuft, spricht das gegen eine Schwangerschaft.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Frühtest und Abb

      Danke für die Antwort , Ich weiß es ist zuviel verlangt aber können sie mir vielleicht erklären warum das so ist ? ... Ja , die Blutung kann keine Einnistungsblutung sein und ich habe sie in gewohnter Stärke u. Dauer Lg

      Kommentar


      • Re: Frühtest und Abb

        Es ist dann von einer vollständigen Abblutung der Schleimhaut und somit nicht von einer Einnistung auszugehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Frühtest und Abb

          D.h. wenn aus der Gebärmutter schleimhaut "kommt" kann nichts befruchtet sein , weil das Ei sich in diese Schleimhaut einnisten würde oder ? Lg

          Kommentar


          • Re: Frühtest und Abb

            Und bei einer einistungs blutung würden nur ein paar Tropfen blut kommen oder ? Bitte beide Fragen beantworten ... Schönen abend noch

            Kommentar


            • Re: Frühtest und Abb

              Bitte um eine Antwort

              Kommentar



              • Re: Frühtest und Abb

                Man hatte Ihnen das schon mehrfach versucht zu erklären. Wir können hier nicht immer auf die selben Fragen das gleiche Antworten!
                Sie verstehen anscheinend nicht, was der Zyklus unter Einnahme der Pille macht, was er macht wenn er keine Pille nimmt und was er macht wenn er schwanger ist. Auch nicht welche Voraussetzungen vorhanden sein müssen, damit überhaupt eine Ss eintritt!

                Herr Dr. Scheufele ist im Urlaub! Bitte fragen Sie IHREN Fa .... Vielleicht hat er ja mehr Erfolg als wir hier!
                Ich finde es auch inzwischen sehr penetrant! Wie können SIe überhauot die Pille nehmen, wenn Sie hier fast täglich Fragen dazu haben?
                Ist mir schlicht und ergrefeind ein Rätzel.

                Kommentar