• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikamenteneinnahme während Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikamenteneinnahme während Pille

    Hallo ich habe eine Frage zu meiner Pille. Ich nehme die "Leeloo Gé". Ich habe sie im Januar ganz normal mit dem ersten Tag der Blutung genommen und sie seit dem auch nie vergessen oder so. Davor habe ich ca 5 Monate eine Pillenpause gemacht und davor immer die "Asumate 20" genommen (meine Frauenärztin meinte es wäre der gleiche Wirkstoff in beiden Pillen).
    Seit Samstag bin ich nun krank (Grippe), sodass mir meine Gastmutter seit Montag Abend "Dolirhume" 500mg / 30mg gegeben hat. Montag Abend habe ich 2 genommen, und jeweilst am Dienstag morgens, mittagags und abends. Heute ging es mir immer noch nicht besser und dann hat sie mir ein Medikament gegeben welches "Solupred Orodispersible" 20mg heißt (es sind alles französische Medikamente, da ich mich momentan in Frankreich befinde). Davon habe ich 3 Tabletten genommen. Währenddessen ist mir eingefallen, dass Medikamente den Verhütungsschutz beeinträchtigen können und somit habe ich sie nach 20 Minuten ca wieder erbrochen, die Pille habe ich gestern um 17h genommen, das heißt dass es ja eigentich nichts ausmachen dürfte, da es mehr als 4 Stunden her sind.
    Die Pille (21 Tage) nehme ich noch diese und nächste Woche, danach würde ich meine Periode bekommen, wollte sie aber durchnehmen, da mein Freund mich besuchen kommt. Ich habe nur Angst, dass der Verhütungsschutz jetzt komplett beschädigt ist und ich weiß nicht ob es jetzt so eine gute Idee wäre die Pille durchzunehmen.
    Können Sie mir da helfen?
    Liebe Grüße


  • Re: Medikamenteneinnahme während Pille

    Hallo,

    dass eine Medikament ist den deutschen Entzündungshemmern ähnlich (Asperin, Iboprufen u.a.) und das andere ist meines Erachtens eine Magensäure-Präparat. So wie das deutsche Prednisolon.
    Beide Präparate haben keinen Einfluss auf die Pille, so dass der Schutz auch nicht beeinträchtigt wurde.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Medikamenteneinnahme während Pille

      Super vielen Dank das beruhigt mich auf jeden fall schon mal. Danke!

      Kommentar