• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

    Hallo Leute. Folgendes Problem: Ich hatte am zweiten Tag der Pillenpause Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Wir sind in den Urlaub geflogen und unser Koffer kam mit einem Tag Verspätung erst an. Jedoch musste ich die erste Pille aus der neuen Packung nehmen, die Packung war jedoch im Koffer und ich habe in einer Apotheke in Dubai die Yasmin bekommen. Normalerweise nehme ich die Microgynon. Am ersten Einnahmetag nahm ich also die Yasmin und am nächsten Tag kam unser Koffer an und ich nahm meine gewöhnliche Pille Microgynon weiter. Beide Pillen haben eine andere Dosierung und Wirkstoffe. Ich weiß, dass ich nun nicht geschützt bin aber besteht ein Risiko, dass ich rückwirkend schwanger geworden bin? Der letzte GV lag schon sechs Tage zurück bei der Ersteinnahme der Yasmin und diese habe ich ja noch richtig eingenommen, also war ich am nächsten Tag noch geschützt und der letzte GV lag dann ja 7 Tage zurück. Danach sollte man nicht mehr rückwirkend schwanger werden oder? Denn die Spermien überlieben ja eigentlich normalerweise 5 Tage bzw. maximal 7... Sollte ich mir Sorgen machen?
    Ich weiß jetzt, dass ich die Yasmin hätte weiternehmen sollen aber der Apotheker meinte ich sollte so handeln. Habe meinen FA auch angrufen und der meinte ich soll mit meiner alten Pille weitermachen, da ich sie ja wieder eingenommen habe und den gesamten Zyklus zusätzlich verhüten und dass kein Risiko besteht.
    Ich bitte dringend um Hilfe!



  • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

    Hallo,

    ein Schwangerschaftsrisiko besteht in dem Fall nicht, Sie sollten jetzt noch bis zur Einnahme von 7 Microgynon zusätzlich verhüten, dann ist der Schutz wieder vorhanden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

      Aber ich habe ja einfach eine andere Pille mit anderen Inhaltsstoffen genommen und dann mit einer anderen wieder weitergemacht?
      Können Sie mir vielleicht sagen weshalb kein Risiko besteht?

      Kommentar


      • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

        Außerdem habe ich nun vermehrt Ausfluß, welcher vor ein paar Tagen viel und weißlich war und nun klar, flüssig und dehnbarer. Unter der Pille hat das ja eigentlich nichts zu bedeuten, aber liegt dies vielleicht an einem durcheinander gebrachten Hormonhaushalt?

        Kommentar



        • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

          @dr scheufele? könnten Sie bitte noch meine Fragen beantworten?

          Kommentar


          • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

            Hallo,

            es ist u.a. kein Risiko gegeben, weil Spermien max. bis zu 5 Tage überleben können und der GV bereits 6 Tage zurücklag!

            Katzenauge

            Kommentar


            • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

              Danke Katzenauge für die Antwort!
              Jedoch frage ich mich wieso in der Packungsbeilage die Rede von 7 Tagen ist?

              Kommentar



              • Re: 1 einzige andere pille genommen und mit alter weitergemacht. risiko schwangerschaft?

                Weil man sich hier besonders "absichern" möchte. Als Hersteller halt ....

                Kommentar