• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotikum in Pillenpause angefangen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotikum in Pillenpause angefangen

    Guten Abend,

    habe mir schon einige Beiträge zu diesem Thema durchgelesen, bin aber dennoch etwas unsicher und frage lieber ein Mal zu viel nach.

    Ich nehme seit Donnerstag ein Antibiotikum ein. Am Freitag hätte ich eigentlich wieder mit einer neuen Pillenpackung anfangen müssen, da meine Pillenpause vorbei war. In der ganzen Krankheit hab ich das allerdings vergessen.
    Wie gehe ich jetzt vor, um schnellstmöglich wieder geschützt zu sein? Das antibiotikum nehme ich noch bis Mittwoch ein. Muss ich jetzt warten bis der gesamte Zyklus vorbei ist und dann mit Beginn meiner nächsten Periode erst wieder die Pilleneinnahme beginnen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.


  • Re: Antibiotikum in Pillenpause angefangen

    Hallo,

    sofern das AB zu denen gehört welches mit der Pille wechselwirken, müssen Sie während der AB Einnahme und darüber hinaus noch 7 Tage zusätzlich verhüten. Danach ist der Schutz dann wieder vorhanden.
    Nicht alle AB wechselwirken mit der Pille! Vielleicht mal das Präparat benennen, dann können wir auch sagen, ob überhaupt eine Wechselwirkungen gegeben ist.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Antibiotikum in Pillenpause angefangen

      Danke für die Antwort. Es handelt sich um Amoxicillin, in der Packungsbeilage steht, dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt werden kann. Das mit den 7 Tagen ist mir bewusst, nur wann fange ich jetzt den neuen Blister an, da ich ja den eigentlichen Beginn nach der Pillenpause schon zwei Tage verpasst habe? Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Antibiotikum in Pillenpause angefangen

        Hallo,

        Sie können entweder sofort wieder mit der Pilleneinnahme beginnen und für den gesamten Zyklus zusätzlich verhüten, oder die 1. Pille erst mit Beginn der nächsten Blutung einnehmen, dann besteht der Schutz sofort wieder.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Antibiotikum in Pillenpause angefangen

          Vielen Dank für Ihre Antwort.
          Das heisst auch wenn ich dann 4 Wochen keinerlei Pille genommen habe,bin ich tatsächlich ab dem ersten Einnahmetag (wenn ich mit der Blutung beginne) wieder geschützt? Muss ich da dann nicht noch weitere 7 Tage warten?

          Viele Grüße und danke.

          Kommentar