• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sex/pille/antibiotika

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sex/pille/antibiotika

    hallo..
    meine freundin und ich hatten gestern am abend sex und haben mit pille verhütet. (sie befindet sich seit heute montag in der 3. einnahmewoche, also kurz vor der 7-tägigen pause). heute klagte sie über starke Halsschmerzen und bekam das Antibiotika ospen1500 (3x 1 tablette) verschrieben.
    ich habe nun gehört dass gewisse antibiotika die wirkung der pille schwächen können. müssen wir uns sorgen machen über eine mögliche schwangerschaft da spermien ja länger als 1 tag überleben und das evtl. rückwirkend in bezug auf den sex gestern ein problem sein könnte? oder schwächen Antibiotika die Wirkung der pille nicht so schnell und sie kann problemlos ohne sorgen die pilleneinnahme fortsetzen?

    danke für die hilfe! (:


  • Re: sex/pille/antibiotika


    Hallo,

    das Präparat kann zwar die Pillenwirkung beeinträchtigen, GV vor Beginn der Behandlung hat dabei aber keine Folgen. Nur währenddessen und bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge danach sollte zusätzlich verhütet werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: sex/pille/antibiotika


      hallo doc, danke für ihre hilfe und die rasche antwort! (:
      hätte noch eine frage: die pillenpause soll aber ganz normal eingehalten werden oder? und nach der pillenpause (einnahme von antibiotika ist da bereits vorbei) noch 7 weitere pillen einnehmen und danach ist der vollständige schutz wieder vorhanden?! hab ich das richtig verstanden?

      nochmals danke!

      Kommentar


      • Re: sex/pille/antibiotika


        Ja, das ist richtig.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar