• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verstopfte Poren

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verstopfte Poren

    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir über eine längere Zeit die Haare im Intimbereich mit einem Epilierer entfernt. Die Folge ist, dass die Poren dort nun verstopfen und die Häärchen manchmal nicht durch die Pore an die Oberfläche wachsen. Es bilden sich kleine Hubbel und ich würde behaupten, dass diese mit festem Talg gefüllt sind. Das sieht furchtbar aus und ich drücke die Poren mit der Pinzette aus.

    Was kann ich tun, damit sich der Haarwuchs wieder normalisiert und meine Poren nicht weiter verstopfen und vernarben?

    Vielen Dank im Voraus


  • Re: Verstopfte Poren


    Hallo,

    in manchen Fällen lässt sich ein solches Problem nur operativ lösen, Sie sollten das von einem Dermatologen beurteilen lassen,

    Gruss,
    Doc

    Kommentar