• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Podomexef

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Podomexef

    Hallo,
    ich musste ab der 3. Pille (Femikadin30) im Blister acht Tage lang das Antibiotikum Podomexef (Wirkstoff: Cefpodoximproxetil) nehmen. Während der Zeit hatte ich einige Tage lang Durchfall, allerdings nicht innerhalb der vier Stunden nach Pilleneinnahme.
    Ab wann besteht der Schutz wieder?

    Danke für die Antwort


  • Re: Pille und Podomexef


    Hallo,

    der Schutz ist wieder gegeben, sobald Sie 7 Pillen in Folge nach Ende der antibiotischen Behandlung eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar