• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

LavitaSaft und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LavitaSaft und Pille

    Hallo liebes Onmeda-Team, ich überlege den "LaVita-Saft" einzunehmen, bin mir aber unsicher, ob es da zu Wechselwirkungen kommt. Das Präparat besteht aus den folgenden Zutaten: Acerolakirschen, Ananas, Äpfel, Aroniabeeren, Bananen, Berberitze, Cranberrys, Erdbeeren, Granatapfel, Hagebutten, Heidelbeeren, Holunderbeeren, Honigmelonen, Johannisbeeren, Kirschen, Maracuja, Orangen, Papayas, Sanddorn, Schlehen, Trauben, Zitronen; Gemüse von A-Z: Artischocken, Brokkoli, Gurken, Ingwerwurzel, Karotten, Paprika, Pastinake, Rote Bete, Sauerkraut, Spinat, Tomaten, Topinambur, Zwiebeln; Kräuter von A-Z: Anis, Bärlauch, Basilikum, Bibernellen, Brennnessel, Grüner Tee, Hagebutten, Hopfen, Lindenblüten, Löwenzahn, Mariendistel, Mateextrakt, Melisse, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Schafgarben, Spitzwegerich, Tausendgüldenkraut, Thymian, Tormentill, Waldmeister, Zinnkraut; Öle von A-Z: Borretschsamenöl, Kürbiskernöl, Leinöl, Traubenkernöl; Weitere besondere Zutaten: AloeVera-Saft, Stutenmilch, Milchsauer vergorener Gemüsesaft


  • Re: LavitaSaft und Pille

    Hallo,

    Sie können dabei von weiterhin bestehender Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: LavitaSaft und Pille

      Hallo,

      ich stelle mir gerade dieselbe Frage.
      Haben andere Pillenanwenderinnen auch schon Erfahrung mit dem LaVita Saft gemacht und beeinträchtigt es die Pille in Ihrer Wirkung?
      Vielen Dank im Voraus!

      Kommentar