• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Doppelte Einnahme, nun eine Pille zu wenig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doppelte Einnahme, nun eine Pille zu wenig

    Liebes onmeda-Forum,

    mir ist gestern etwas sehr Dummes passiert. Ich habe ausversehen zweimal an einem Abend die Pille genommen, bin in der letzten Einnahmewoche, habe am Montag eigentlich meinen letzten Pillentag - bin jedoch im Urlaub.

    Ich fahre Montag Nacht zurück und bin am DIenstag um 5.30 (wenn alles gut geht) in Deutschland. Normalerweise nehme ich die Pille um 21 Uhr. Ich weiß nun nicht was ich tun soll.

    Soll ich, wenn ich pünktlich nach Deutschland komme die Pille noch nachnehmen? Dh wenn es in der 12h-Frist ist? Oder kann ich die Pause ohne Bedenken um 1 Tag vorziehen und meine nächste Pillenpackung also statt Dienstag, Montag beginnen?


  • Re: Doppelte Einnahme, nun eine Pille zu wenig


    Hallo,

    Sie können die Pause in dem Fall problemlos einen Tag früher beginnen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Doppelte Einnahme, nun eine Pille zu wenig


      Und ich bin weiterhin vollkommen geschützt?

      Vielen lieben Dank schonmal für Ihre Antwort.

      Kommentar


      • Re: Doppelte Einnahme, nun eine Pille zu wenig


        Ja, der Schutz bleibt dabei bestehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar