• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Pille danach - Schutz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Pille danach - Schutz

    Hallo, ich befinde mich derzeit im Langzeitzyklus! Also ich nehme die Pille Bellissima und befinde mich derzeit im 3. Einnahmeblister, also quasi 3. Monat! Bis gestern waren keine Einnahmefehler oder irgendwas! Jede Pille exakt zur selben Zeit täglich genommen, maximal 30 Minuten Unterschied! Wir verhüten sonst immer noch zusätzlich mit Kondom, gestern ist das Kondom aber leider abgerutscht! Da wir auf einmal total überfordert waren und nicht mehr klar denken konnten, sind wir dann schnell zum Krankenhaus Gefahren um die Pille danach zu nehmen, ca 6 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr wo das Kondom abgerutscht ist wurde die Pille dann auch genommen! Leider waren wir kurz danach, ca 3 Stunden nach Einnahme der Pille danach so doof und haben wieder miteinander geschlafen und das Klndom ist wieder kaputt gegangen, haben wir aber erst am Ende gemerkt! Und da überall zu lesen ist, dass die Pille danach den Schutz der Pille außer Kraft setzt und für den restlichen Zyklus vergütet werden muss, machen wir uns jetzt Riesen sorgen und wissen nicht, was wir machen sollen! Wir wollen kein Kind! Und das wir nach der Pille danach ungeschützten Sex hatten lässt uns nicht mal mehr schlafen! Wir wollten eigentlich nur auf Nummer sicher gehen, haben damit jetzt aber alles zerstört und genau das Gegenteil erreicht! Was sollen wir jetzt nur tun? Nochmals die Pille danach nehmen?


  • Re: Pille Pille danach - Schutz


    Hallo,

    vom zeitlichen Verlauf her gehe ich in diesem Fall nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus. Dies wird Ihnen die eintretende Blutung bestätigen, bis dahin sollten Sie aber bitte zusätzlich verhüten.
    Ich bin immer wieder verblüfft und verärgert, wie fahrlässig Kollegen mit hochdosierten Medikamenten "um sich werfen", die Anwendung der "Pille danach" wäre in diesem Fall absolut nicht notwendig gewesen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille Pille danach - Schutz


      Hallo, also ist die Wirkung der Pille durch die Einnahme der Pille danach nicht mehr gegeben? Ich dä bzw immer, dass die pidana die Wirkung der Pille nicht beeinflusst?!

      Kommentar


      • Re: Pille Pille danach - Schutz


        Der Verhütungsschutz ist dann für den restlichen Zyklus nicht mehr gesichert.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille Pille danach - Schutz


          Aber es gab ja gar keinen einnahmefehler! Ich verstehe nicht, warum die Pille danach dann die Wirkung der Pille aufhebt? Können sie mir das genau erklären? Weil die Pille nehme ich ja trotzdem weiter und somit sind die Hormone ja auch in meinem Körper! Warum sollte eine Schwangerschaftsverhütung gegen eine Schwangerschaftsverhütung wirken? Das verstehe ich nicht!

          Kommentar


          • Re: Pille Pille danach - Schutz


            Durch die sehr hohe Dosierung der "Pille danach" ist der Schutz durch die Anwendung der reguluären Pille für den restlichen Zyklus aufgrund des dabei entstehenden Hormonabfalls nicht mehr gesichert.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar