• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Zwischenblutung und zur Temperatur

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Zwischenblutung und zur Temperatur

    Hallo,

    ich mache mir gerade ziemliche Sorgen.

    Nehme die Leanova Al und habe während meiner Pilleneinnahme eine Zwischenblutung bekommen. Habe Canifug aufgrund einer Pilzinfektion genommen, da ich zu wenig Milchsäurebakterien habe. Ich habe die Pille immer korrekt genommen.
    1. Frage: Ist der Schutz die ganze Zeit vorhanden gewesen und auch weiterhin vorhanden? Sollte ich vielleicht die "Pille danach" nehmen?

    Ich fahre bald mit meinem Freund für 2 Wochen nach Portugal zelten. Dort ist es zur Zeit noch wärmer als in Deutschland. In dem Beipackzettel meiner Pille steht, dass man diese vor Temperaturen über 25 Grad Celsius schützen soll.
    2. Frage: Kann die Temperatur die zur Zeit in Deutschland herrscht und die Temperatur in Portugal den Schutz meiner Pille gefährden?

    Hoffe auf schnelle Hilfe!

    Vielen lieben Dank.

    Gruß,
    Tina


  • Re: Frage zur Zwischenblutung und zur Temperatur


    Ich nehme die Pille bedingt durch den Urlaub in Portugal durch (Fange die nächste Blisterpackung an ohne davor eine Einnahmepause zu machen). Diese Information fehlte bei meinem ersten Beitrag noch.

    Kommentar


    • Re: Frage zur Zwischenblutung und zur Temperatur


      Hallo,

      Sie können von erhaltener Pillenwirkung ausgehen, die Zwischenblutung kann durch die Langzeiteinnahme bedingt sein.
      Solange die Pille keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, bleibt die Wirkung bestehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar