• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wann Heilerde nehmen wegen Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wann Heilerde nehmen wegen Pille?

    Hallo,

    ich habe mir heute Heilerde gekauft, weil ich in letzter Zeit immer wieder ein ungutes Gefühl im Magen hatte. In der Packungsbeilage steht, man soll drei Mal täglich 2 Kapseln nehmen, und zwar eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen und 2 Stunden vor oder nach der Einnahme von Medikamenten wie z.B. der Pille, da sonst in Einzelfällen deren Wirkung beeinflusst werden kann. Morgens und Mittags ist die Einnahme der Heilerde kein Problem, nur esse ich in der Regel abends gegen 17:30 Abendbrot und nehme gegen 19/20 Uhr die Pille. Jetzt bin ich ein bisschen unsicher, ob die Heilerde so kurz vor der Pilleneinnahme deren Wirkung nicht doch einschränkt, auch wenn 2 Stunden dazwischen liegen; ich habe auch schon gelesen, es würden 4 dazwischenliegende Stunden empfohlen.

    Wann soll ich die Pille und die Heilerde denn nun jeweils einnehmen? Wenn ich die Heilerde kurz vor oder nach dem Essen nehme und die Pille etwa 3-4 Stunden danach, wäre das ok?

    Liebe Grüße


  • Re: Wann Heilerde nehmen wegen Pille?


    Hallo,

    wenn Sie bei der Einnahme einen zeitlichen Abstand von 2 Stunden einhalten, ist das ausreichend.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar