• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Hallo,
    ich hätte eine Frage. Da ich meine neue Pille nicht vertrage und starke Nebenwirkungen davon bekommen habe, möchte ich nun von der Belissima zu meiner alten Pille Leona zurückwechseln. Aufgrund der starken Nebenwirkungen würde ich gerne so schnell wie möglich wechseln. Ich habe gelesen, dass es möglich ist den Pillenzyklus auf 14 Tage zu verkürzen. Da ich direkt dann in den Urlaub fahre, würde ich gerne nicht meine Periode in der Zeit bekommen. Ist es möglich den Pillenzyklus der Belissima auf 14 Tage zu verkürzen und dann direkt ohne Pause mit der Leona anzufangen? Bin ich bei dieser Methode durchgängig geschützt?

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

    Aiyana


  • Re: Pillenwechsel


    Ps: Falls es wichtig ist, habe die Belissima 3 Monate bisher genommen.

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel


      Hallo,

      Sie können wie geplant vorgehen, sollten dann aber sicherheitshalber nach dem Wechsel für 7 Tage zusätzlich verhüten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pillenwechsel


        Vielen Dank für die Antwort. Daraufhin habe ich eine weitere Frage. Wenn ich die Belissima 21 Tage nehme, also den normalen Zyklus und dann direkt ohne Pause die Leona, bin ich dann vollkommen geschützt oder muss ich wie bei der anderen Methode zusätzlich verhüten? Muss ich immer bei einem Pillenwechsel verhüten? In meiner Packungsbeilage steht, sollte ich wechseln, dass ich am ersten Tag der Blutung mit der Leona beginnen soll, beginne ich also direkt ohne Pause, müsste der Schutz ja theoretisch genauso existieren oder?

        Kommentar



        • Re: Pillenwechsel


          Hallo,

          in dem Fall ist von erhaltenem Schutz auszugehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar