• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause auslassen/ Zyklus verlängern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause auslassen/ Zyklus verlängern

    Hallo,

    ich bin gerade in der letzten Einnahmewoche der Pille Madinette und würde gerne die anstehende Pillenpause auslassen. Ich nehme die Pille erst seit vier Monaten und es wäre das erste Mal, dass ich meinen Zyklus verlängere, daher bin ich etwas unsicher.

    Ich möchte ungern zwei komplette Zyklen ohne Pause haben, ist es möglich, meinen Zyklus nur um eine Woche zu verlängern und dann in die 7-tägige Pause zu gehen?
    Und: Nehme ich im folgenden Zyklus dann die ja angebrochene Packung weiter und gehe dann bereite nach 3 Wochen in die Pause?! Oder wird die angebrochene Packung einfach weggeworfen und ich starte einen neuen Blister?

    Vielen Dank!!


  • Re: Pillenpause auslassen/ Zyklus verlängern


    Hallo,

    Sie können die Einnahme wie geplant verlängern, ich würde dann raten, die angebrochene Packung als Reserve zu behalten und nach der Pause mit einem neuen Blister zu beginnen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenpause auslassen/ Zyklus verlängern


      Vielen Dank!

      Nun habe ich heute eine neue Packung aus der Apotheke geholt und habe dazu eine Frage;
      ich nehme die Pille Madinette und habe nun, da diese wohl nicht mehr auf dem Markt erhältlich ist, die Pille Verana bekommen.
      Die Wirkstoffe sind gleich, es handelt sich nur um einen anderen Hersteller, ratiopharm anstatt mibe.

      Es ist ja daher eigentlich kein Pillenwechsel, aber muss ich irgendetwas dabei beachten? Kann ich ganz normal von einer Wirkung ausgehen oder sollte in den ersten Tagen der Verana-Einnahme zusätzlich verhütet werden?

      ...Und nochmal zur Sicherheit für meine Zyklusverlängerung; Wenn Sie also dazu raten, nach der Pause dann eine neuen Blister anzufangen, kann also meinen nächsten Zyklus die gewohnten 4 Wochen dauern, sodass ich meinen "Rhythmus" insgs. einfach um eine Woche verschoben habe, richtig?

      Ich danke für Ihre Hilfe!

      Kommentar


      • Re: Pillenpause auslassen/ Zyklus verlängern


        Hallo,

        Sie können in dem Fall von weiter bestehendem Schutz ausgehen.
        Sie können genauso wie beschrieben vorgehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar