• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille erste Woche, erbrochen, nicht nachgen.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille erste Woche, erbrochen, nicht nachgen.

    Hallo ihr Lieben!

    Ich bräuchte GANZ dringend eure Hilfe!
    Ich nehme seit Montag wieder jeden Tag um 9 Uhr morgens die
    Pille Maitalon 20. Freitag um 22:15 Uhr und ca. 23:15 Uhr habe ich
    Stark erbrochen, danach bin ich schlafen gegangen. (Also keine weitere Pille genommen) Am Samstagmorgen habe ich um 9 Uhr wieder die Pille genommen und ca. 30 Minuten später GV gehabt. Letzte Woche Samstag bin ich wieder ohnmächtig geworden und habe erbrochen, nebenbei, hatte aber meine Periode.
    Jetzt zur eigentlichen Frage: Kann ich durch den heutigen GV schwanger sein? Ich brauche dringend Hilfe! :'(


  • Re: Pille erste Woche, erbrochen, nicht nachgen.


    ERGÄNZUNG:

    19.07. um 9 Uhr die Pille.
    20.07. um 9 Uhr die Pille
    und um 20:30 Uhr eine.
    Morgen nehme ich wieder um 9 Uhr die Pille.

    Kommentar


    • Re: Pille erste Woche, erbrochen, nicht nachgen.


      Hallo,

      in diesem Fall ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen, da es nicht zum Erbrechen innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme gekommen ist.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar