• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und Pille

    Hallo Doc,

    ich nehme seit heute Morgen aufgrund einer Kehlkopfentzündung das Antibiotika "Amoxicillin 1000mg" ein. In der Packungsbeilage steht, dass es in selten Fällen zu einer Abschwächung der Pille kommen kann. Diesem Risiko würde ich gerne aus dem Weg gehen. Ich nehme die Maxim 30 - mir ist bewusst, dass ich über den Zeitraum der Einnahme des Antibiotikas zusätzlich verhüten muss. Soll ich nach Absetzen des Medikaments 7 oder 28 Tage zusätzlich verhüten?

    Zudem nehme ich Ibuprofen als Brausepulver und Locabiosol zu mir. Hier sind keine Nebenwirkungen zu erwarten oder?

    Liebe Grüße und vielen Dank,
    Vivifee


  • Re: Antibiotika und Pille


    Hallo Vivifee,

    es reicht aus, wenn Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar