• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille - Zeitverschiebung - Weltreise

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille - Zeitverschiebung - Weltreise

    Guten Tag

    Ich habe eine Frage betreffend Zeitverschiebung und Pille: Ich mache zurzeit eine Weltreise und muss heute mit meiner neuen Pillenpackung anfangen. Zurzeit bin ich in Singapur und die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt 6 Stunden. Da ich aber noch weiter nach Amerika reisen werde habe ich mir gedacht es ist am einfachsten wenn ich die Pille zur gleichen Zeit wie Zuhause nehme. In Deutschland nehme ich die Pille immer um 22:00 Uhr. Kann ich die Pille dann hier einfach um 4:00 Uhr morgens nehmen?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  • Re: Pille - Zeitverschiebung - Weltreise


    Hallo,

    solange zwischen 2 eingenommenen Pillen weniger als 36 Stunden liegen, können Sie von weiter bestehendem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille - Zeitverschiebung - Weltreise


      Vielen Dank für Ihre Antwort!
      Ich fange aber heute mit meiner neuen Packung an deshalb bin ich verunsichert... Kann ich sie um 4:00 Uhr morgens hier einnehmen? Also einfach immer um 22:00 Uhr deutscher Zeit?

      Kommentar


      • Re: Pille - Zeitverschiebung - Weltreise


        Ja, das ist kein Problem.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar